Startseite » Künstler » Philharmonisches Orchester Kiel

Philharmonisches Orchester Kiel

Aus einer Bürgerinitiative heraus gegründet, hat es sich das Philharmonische Orchester Kiel zur Aufgabe gemacht, „das Orchester für alle Kieler*innen zu sein“. Zu Hause im Konzertsaal des Kieler Schlosses sowie im Opernhaus am Rathausplatz deckt es eine große musikalische Bandbreite ab: Opern-, Musical- und Ballettaufführungen stehen genauso auf dem Programm wie Crossover-Programme, Chorsinfonik und Kammermusik.

Die sinfonischen Konzerte reichen von Werken aus dem Barock bis zur Zeitgenössischen Musik. Unterstützung bekommt das Orchester dabei regelmäßig von namhaften Solisten wie Rudolf Buchbinder, Daniel Hope, Sharon Kam, Kit Armstrong, aber auch der NDR Bigband. Besondere Konzertformate sind die traditionellen Weihnachts- und Neujahrskonzerte sowie Konzerte für eine junge urbane Zielgruppe und Menschen mit Demenzerkrankungen. Nachdem Georg Fritzsch mehr als 15 Jahre den Posten als Generalmusikdirektor des Philharmonischen Orchesters Kiel innehatte, bekleidet Benjamin Reiners das Amt seit der Spielzeit 2019/20. Im August 2024 übernimmt Gabriel Feltz das Amt des Generalmusikdirektors.

Artikel

Rezensionen

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!