Yefim Bronfman

Samstag, 30.01.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Yefim Bronfman, Philharmonia Orchestra, Esa-Pekka Salonen

Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43, Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37

Donnerstag, 18.03.2021 20:00 Uhr Residenz München

Yefim Bronfman, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Tugan Sokhiev

Bartók: Klavierkonzert Nr. 2, Prokofjew: Suite aus „Romeo und Julia“ op. 64

Freitag, 19.03.2021 20:00 Uhr Residenz München

Yefim Bronfman, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Tugan Sokhiev

Bartók: Klavierkonzert Nr. 2, Prokofjew: Suite aus „Romeo und Julia“ op. 64

Donnerstag, 22.04.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Yefim Bronfman, Berliner Philharmoniker, Mikko Franck

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15, Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Freitag, 23.04.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Yefim Bronfman, Berliner Philharmoniker, Mikko Franck

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15, Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Samstag, 24.04.2021 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Yefim Bronfman, Berliner Philharmoniker, Mikko Franck

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15, Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Arte Videoportal

Oper auf Abruf

ARTE-Plattformen und +7-Mediathek verbinden sich zu neuem Videoportal weiter

Porträt Yefim Bronfman

Mit Kopf und Herz

Yefim Bronfman ist ein kultivierter Tastenlöwe weiter