concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 43 mit Rolando Villazón

„Ein Clown gewinnt immer“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 43 mit Rolando Villazón.

© Privat

Rolando Villazón war gerade von einer Salzburg-Reise nach Paris zurückgekehrt, als ihn die Nachricht vom Shutdown erreichte. In Folge 43 des concerti Klassik-Daily, präsentiert von unserem Sponsoring-Partner GeloRevoice® Halstabletten, berichtet der Tenor über familiäre Herausforderungen, eine falsche Angst vor Langeweile und über die Planungsunsicherheiten von Konzert- und Opernhäusern während der Krise.

Hören Sie jetzt Folge 43 des concerti Klassik-Daily Podcast mit Rolando Villazón und Holger Wemhoff:

Weitere Podcasts

Wemhoff weekly – Folge 7 mit Andreas Ottensamer

„Plötzlich kriegt er die Kurve ins Wienerische“

Wemhoff weekly – Jeden Sonntag die neuesten Nachrichten aus der Klassik- und Opernwelt. Folge 7 mit Andreas Ottensamer. weiter

Wemhoff weekly – Folge 6 mit Charly Hübner

„Die Bühne ist jetzt ein weißes Blatt Papier“

Wemhoff weekly – Jeden Sonntag die neuesten Nachrichten aus der Klassik- und Opernwelt. Folge 6 mit Charly Hübner. weiter

Wemhoff weekly – Folge 5 mit Regula Mühlemann

„Mozart muss beweglich sein“

Wemhoff weekly – Jeden Sonntag die neuesten Nachrichten aus der Klassik- und Opernwelt. Folge 5 mit Regula Mühlemann. weiter

Termine

Freitag, 20.11.2020 19:30 Uhr Mozarteum Salzburg

Eröffnungskonzert

Mozartwoche
Samstag, 05.12.2020 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Liebster bester Freund

Mozartwoche zu Gast im Pierre Boulez Saal
Sonntag, 06.12.2020 15:00 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Rolando Villazón

Mozartwoche zu Gast im Pierre Boulez Saal
Sonntag, 10.01.2021 16:00 Uhr Deutsche Oper Berlin

Puccini: La Rondine

Cristina Pasaroiu (Magda), Alexandra Hutton (Lisette), Saimir Pirgu (Ruggero), Matthew Newlin (Prinier), Stephen Bronk (Rambaldo), Padraic Rowan (Périchaud), Michael Kim (Gobin), Dean Murphy (Crébillon), Valeriia Savinskaia (Yvette), Meechot Marrero (Bianca), Anastasia Bickel (Suzy), Padraic Rowan (Haushofmeister), Chor, Orchester und Opernballett der Deutschen Oper Berlin, John Fiore (Leitung), Rolando Villazón (Regie)

Sonntag, 10.01.2021 20:00 Uhr Deutsches Haus Flensburg

Rolando Villazón, Xavier de Maistre

Schleswig-Holstein Musik Festival
Donnerstag, 14.01.2021 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Rolando Villazón, Xavier de Maistre

Schleswig-Holstein Musik Festival
Samstag, 16.01.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Puccini: La Rondine

Cristina Pasaroiu (Magda), Alexandra Hutton (Lisette), Saimir Pirgu (Ruggero), Matthew Newlin (Prinier), Stephen Bronk (Rambaldo), Padraic Rowan (Périchaud), Michael Kim (Gobin), Dean Murphy (Crébillon), Valeriia Savinskaia (Yvette), Meechot Marrero (Bianca), Anastasia Bickel (Suzy), Padraic Rowan (Haushofmeister), Chor, Orchester und Opernballett der Deutschen Oper Berlin, John Fiore (Leitung), Rolando Villazón (Regie)

Mittwoch, 20.01.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Puccini: La Rondine

Cristina Pasaroiu (Magda), Alexandra Hutton (Lisette), Saimir Pirgu (Ruggero), Matthew Newlin (Prinier), Stephen Bronk (Rambaldo), Padraic Rowan (Périchaud), Michael Kim (Gobin), Dean Murphy (Crébillon), Valeriia Savinskaia (Yvette), Meechot Marrero (Bianca), Anastasia Bickel (Suzy), Padraic Rowan (Haushofmeister), Chor, Orchester und Opernballett der Deutschen Oper Berlin, John Fiore (Leitung), Rolando Villazón (Regie)

Donnerstag, 21.01.2021 15:00 Uhr Mozarteum Salzburg

Eröffnungskonzert

Mozartwoche
Donnerstag, 21.01.2021 19:30 Uhr Felsenreitschule Salzburg

Auch interessant

concerti-Podcast „Blind gehört“: Folge 3 mit Rolando Villazón

„Ist das Queen oder Monteverdi?“

In der dritten Folge des concerti-Podcasts „Blind gehört“ trifft Moderator Holger Wemhoff auf Startenor Rolando Villazón. weiter

Interview Rolando Villazón

„Als würde die erwachsene Welt eine Pause machen“

Rolando Villazón über das Weihnachtsfest mit seiner Familie, seine Leidenschaft für Weihnachtslieder aus aller Welt – und über seine Vorstellung von der besinnlichen Zeit. weiter

News: Die Stiftung Mozarteum Salzburg präsentiert verschollenen Brief von Mozart

Verschollener Mozart-Brief präsentiert

Die Stiftung Mozarteum Salzburg und Mozart-Botschafter Rolando Villazón präsentieren einen seltenen Brief von Mozart an seinen Freund Anton Stoll aus dem Jahr 1791 weiter

Rezensionen

Rezension Rolando Villazón & Xavier de Maistre

Intensive Emotionalität

Diese Liedbearbeitungen lateinamerikanischer Komponisten wirken authentisch, weil sich Rolando Villazón und Xavier de Maistre harmonisch ergänzen. weiter

CD-Rezension Mozart: La clemenza di Tito

Teilerfolg

Yannick Nézet-Séguin hat Mozarts „La clemenza di Tito“ aufgenommen – mit Promi-Besetzung. weiter

DVD-Rezension Rolando Villazón

Neue Frau

Rolando Villazón hat an der Deutschen Oper Berlin eine überzeugende Rondine hingelegt – als Regisseur weiter

Kommentare sind geschlossen.