Tempo giusto

CD-Rezension Hofkapelle München

Tempo giusto

Die Hofkapelle München spielt unter der Leitung von Rüdiger Lotter die Brandenburgischen Konzerte von Bach in Begleitung der Gambistin Hille Perl

Sehr schöne Tempi kennzeichnen diese gelungene Aufnahme der Brandenburgischen Konzerte. Manches klingt zügiger als gewohnt, wie der erste Satz des sechsten, für das sich die Hofkapelle die Gambistin Hille Perl als Starbegleitung gesucht hat. Manches schwingt perfekt, wie der langsame Satz des vierten, wo Dorothee Oberlinger diese Starrolle spielt. Alles ist sehr schwungvoll und auch tänzerisch gespielt. Etwa im ersten Brandenburgischen, wo auch die Hörner leichtfüßig über alle Klippen kommen und nie schwerfällig klingen. Nie wird es hektisch, auch nicht im sehr raschen Finale des dritten Konzerts. Und der Höhepunkt der CD ist ein perfekt schwebender Mittelsatz des fünften Konzerts. Die Hommage an den Kurfürsten Christian Ludwig, die die Hofkapelle in diesen Konzerten vermutet, ist hier sehr glaubwürdig umgesetzt.

Bach: Brandenburgische Konzerte
Hille Perl (Gambe), Dorothee Oberlinger (Flöte), Hofkapelle München, Rüdiger Lotter (Leitung)
deutsche harmonia mundi

Weitere Rezensionen

Rezension Hille Perl – ballads within a dream

Hommage an Nymphen und Venus

Vier intelligente Künstlerpersönlichkeiten räsonieren bestens bekömmlich und mit stilbewussten tänzerischen Improvisationen von Ayres bis Shakespeare. weiter

Rezension Dorothee Oberlinger – Discovery of Passion

Bewegendes aus Norditalien

Blockflötenvirtuosin Dorothee Oberlinger spannt mit dem Countertenor und Geiger Dmitry Sinkovsky ein überreiches Panorama Norditaliens auf. weiter

Rezension Michala Petri – Bach: Flötensonaten

Stimmiger Bach

Michala Petri, Hille Perl und Mahan Esfahani formieren sich für Bachs Flötensonaten zu einem harmonierenden Ensemble. weiter

Termine

Donnerstag, 08.10.2020 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Bach a due

Musica Bayreuth
Sonntag, 20.06.2021 19:00 Uhr Schlosstheater Sanssouci Potsdam

Pastorelle en musique (abgesagt)

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci
Sonntag, 20.06.2021 20:00 Uhr Schlosstheater Potsdam
Donnerstag, 01.07.2021 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Freitag, 02.07.2021 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Dienstag, 20.06.2023 19:00 Uhr Schlosstheater Sanssouci Potsdam

Pastorelle en musique (abgesagt)

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci
Donnerstag, 20.06.2024 19:00 Uhr Schlosstheater Sanssouci Potsdam

Pastorelle en musique (abgesagt)

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 36 mit Dorothee Oberlinger

„Ich hätte den Preis verliehen bekommen sollen“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 36 mit Dorothee Oberlinger. weiter

Blind gehört Hille Perl

„Allein dafür sollte er den Nobelpreis bekommen!“

Die Gambistin Hille Perl hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie weiß, wer spielt. weiter

Musikfestspiele Potsdam 2019: Interview Dorothee Oberlinger

„Für mich ist die Flöte nur ein Werkzeug“

Virtuosin Dorothee Oberlinger über die Ursprünglichkeit ihres Instruments, den Einfluss von Glück auf Karrieren und das Bedürfnis, Klänge neu zu entdecken. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *