Startseite » Rezensionen » Derzeit bester Paul

CD-Rezension Klaus Florian Vogt

Derzeit bester Paul

Klaus Florian Vogt glänzt als Hauptrolle in dem Live-Mitschnitt der Toten Stadt aus Frankfurt

vonMichael Blümke,

Studioproduktionen von Opern kann sich kaum mehr jemand leisten, weshalb immer mehr Labels Kooperationen mit Opernhäusern vereinbaren. Auch diese Tote Stadt aus Frankfurt ist so ein Live-Mitschnitt. Als Zugpferd wartet er mit Klaus Florian Vogt auf, derzeit zweifelsohne der beste Interpret der anspruchsvollen männlichen Hauptrolle. Ihm zur Seite Tatiana Pavlovskaya als Marietta, die zwar sichere Töne produziert, ihre vibratoüberreiche Stimme aber nicht vernünftig fokussieren kann. Das Frankfurter Opern- und Museumsorchester beweist unter seinem Chef Sebastian Weigle, dass es in einer Kritiker-
umfrage 2009 zu Recht zum „Orchester des Jahres“ gekürt wurde.

Auch interessant

Rezensionen

Termine

Aktuelle Rezensionen

Anzeige

Audio der Woche

Dichterliebe am Klavier

Kristjan Randalu widmet sich dem Liederzyklus von Robert Schumann und interpretiert ihn erstmals instrumental – erweitert durch eigene Improvisationen.

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!