© Tim Schober/Sony Classical

Klaus Florian Vogt

Klaus Florian Vogt

Die Rolle des Lohengrin in Richard Wagners gleichnamiger Oper veränderte das künstlerische Leben des deutschen Opernsängers Klaus Florian Vogt nachhaltig. Seit seinem Debüt in dieser Partie wird er von Opernhäusern weltweit in der Rolle des Schwanenritters engagiert. 1970 im norddeutschen Heide geboren, studierte Vogt zunächst Horn und arbeitete von 1988 bis 1997 als Hornist im Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Zeitgleich studierte er an der Musikhochschule Lübeck Gesang. Sein erstes Engagement erhielt er im Jahr 1997 am Landestheater Flensburg. Im Jahr darauf ging Vogt an die Dresdner Semperoper und sang zunächst Rollen im lyrischen Tenorfach.

Seinen internationalen Durchbruch feierte er nach seinem Wechsel in das Stimmfach „jugendlicher Heldentenor“ und seinem Debüt als Lohengrin im Jahr 2002 am Theater Erfurt. Mittlerweile brachten ihm auch andere Rollen, darunter die des Stolzing in Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ und des Parsifal in der gleichnamigen Oper, internationalen Erfolg ein. Im Jahr 2007 gab er sein Debüt bei den Bayreuther Festspielen. Für seine Leistungen erhielt Klaus Florian Vogt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den begehrten ECHO Klassik in der Kategorie „Sänger des Jahres“ im Jahr 2012.

Dienstag, 17.09.2019 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
Donnerstag, 03.10.2019 20:00 Uhr Kurhaus Bad Wörishofen

Wagner-Gala

Festival der Nationen
Donnerstag, 10.10.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Das Lied von der Erde

John Neumeier (Choreografie), Klaus Florian Vogt (Tenor), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Simon Hewett (Leitung)

Freitag, 11.10.2019 19:00 Uhr Semperoper Dresden

Beethoven: Fidelio

Klaus Florian Vogt (Florestan), Markus Marquardt (Don Pizarro), Elena Pankratova (Leonore), Evelin Novak (Marzelline), Georg Zeppenfeld (Rocco), Joseph Dennis (Jaquino), Christoph Pohl (Don Fernando), Sächsischer Staatsopernchor Dresden,
Sächsische Staatskapelle Dresden, John Fiore (Leitung), Christine Mielitz (Regie)

Samstag, 12.10.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Das Lied von der Erde

John Neumeier (Choreografie), Klaus Florian Vogt (Tenor), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Simon Hewett (Leitung)

Samstag, 19.10.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Das Lied von der Erde

John Neumeier (Choreografie), Klaus Florian Vogt (Tenor), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Simon Hewett (Leitung)

Freitag, 06.12.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Korngold: Die tote Stadt

Klaus Florian Vogt (Paul), Gun-Brit Barkmin (Marietta), Alexey Bogdanchikov (Frank), Jana Kurucová (Brigitta), Na’ama Shulman (Juliette), Gabriele Rossmanith (Lucienne), Alsterspatzen, Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Christoph Gedschold (Leitung), Karoline Gruber (Regie)

Dienstag, 10.12.2019 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Korngold: Die tote Stadt

Klaus Florian Vogt (Paul), Gun-Brit Barkmin (Marietta), Alexey Bogdanchikov (Frank), Jana Kurucová (Brigitta), Na’ama Shulman (Juliette), Gabriele Rossmanith (Lucienne), Alsterspatzen, Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Christoph Gedschold (Leitung), Karoline Gruber (Regie)

Sonntag, 15.12.2019 19:00 Uhr Staatsoper Hamburg

Korngold: Die tote Stadt

Klaus Florian Vogt (Paul), Gun-Brit Barkmin (Marietta), Alexey Bogdanchikov (Frank), Jana Kurucová (Brigitta), Na’ama Shulman (Juliette), Gabriele Rossmanith (Lucienne), Alsterspatzen, Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Christoph Gedschold (Leitung), Karoline Gruber (Regie)

Montag, 16.12.2019 20:00 Uhr Osnabrückhalle

Jubiläum: 100 Jahre Osnabrücker Symphonieorchester

Klaus Florian Vogt & Bosse Vogt (Tenor), Osnabrücker Symphonieorchester, Andreas Hotz (Leitung), Maximilan Maier (Moderation)

Porträt Klaus Florian Vogt

Naive Helden?

Der Tenor Klaus Florian Vogt definiert Wagners starke Männer neu,… weiter

CD-Rezension Klaus Florian Vogt

Zurück zu den Anfängen

Klaus Florian Vogt präsentiert sich, begleitet vom Münchner Rundfunkorchester, mit… weiter

CD-Rezension Klaus Florian Vogt

Idealer Schwanenritter

Die vierte Veröffentlichung im Wagner-Zyklus des RSO Berlin unter Marek… weiter

Interview Klaus Florian Vogt

„Ein Heldentenor ist kein Brüllaffe“

Der Tenor Klaus Florian Vogt über Halsweh, Unterforderung und seine… weiter

CD-Rezension Klaus Florian Vogt

Derzeit bester Paul

Klaus Florian Vogt glänzt als Hauptrolle in dem Live-Mitschnitt der… weiter