Geistliches Kammerkonzert

CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

Geistliches Kammerkonzert

Dem Berliner Rundfunkchor gelingt es hervorragend, in beiden Werken die demütige Zuversicht zum Erklingen zu bringen

Eine intime Qualität gewinnt Gounods Requiem in dieser Bearbeitung für Orgel und Chor, mit der Zsigmond Szathmáry eine nicht mehr vollendete Absicht des Komponisten umsetzt. Der war bis zu seinem Tode mit einer solchen Fassung seines letzten Werkes beschäftigt, konnte sie jedoch nicht mehr fertig stellen. Eine Besetzung für Chor und Orgel hatte auch Dvořák für seine D-Dur-Messe gewählt, ehe er sich zu einer orchestrierten Fassung überreden ließ. Durch die Bearbeitung für Bläserquintett, das in dieser Aufnahme an die Stelle der Orgel tritt, wird insbesondere der pastorale Charakter des Werks hervorgehoben; der konzertante Eindruck, den die Messe dadurch auch erhält, steht allerdings quer zur ursprünglichen Fassung und zu Dvořáks eigener Orchesterbearbeitung. Dem Berliner Rundfunkchor gelingt es hervorragend, in beiden Werken die demütige Zuversicht zum Erklingen zu bringen, die die Komponisten hier in Musik gesetzt haben.

Gounod: Requiem
Dvořák: Messe in D

Rundfunkchor Berlin, Polyphonia Ensemble berlin, Hye-Lin Hur (Orgel), Risto Joost (Leitung)
Carus

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

Kalkulierte Dramatik

Etwas zu sehr auf den Charakter von Kunstmusik gestaltet: Die Chrysostomos-Liturgie mit dem Rundfunkchor Berlin weiter

CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

Extrem komplex

Chorwerke von Strauss gesungen vom Berliner Rundfunkchor, sowie dem Staats- und Domchor Berlin unter der Leitung von Michael Gläser weiter

CD-Rezension Daniel Hope

In anderen Sphären

Diese CD wird polarisieren – zwischen „herrlich entspannend“ und „viel zu süßlich“. Außergewöhnlich ist die Auswahl der Werke, die Daniel Hope hier zusammengestellt hat, allemal: Sphärische Musik von Fauré und Bach, ganz überwiegend aber von zeitgenössischen Komponisten. Jenen, die beweisen,… weiter

Termine

Samstag, 19.09.2020 15:30 Uhr Mall of Berlin Berlin

Symphonic Mob

Christian Tetzlaff (Violine), Musikenthusiasten jeden Alters, Rundfunkchor Berlin, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati (Leitung)

Sonntag, 13.12.2020 12:00 Uhr Haus des Rundfunks Berlin

Krippenspiel

Kinderkonzert
Donnerstag, 18.02.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
Freitag, 19.02.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
Samstag, 20.02.2021 19:00 Uhr Philharmonie Berlin
  • Anzeige
  • Freitag, 12.03.2021 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

    Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll „Auferstehungssinfonie“

    Anna Lucia Richter (Sopran), Gerhild Romberger (Alt), Rundfunkchor Berlin, Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling (Leitung)

    Samstag, 13.03.2021 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

    Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll „Auferstehungssinfonie“

    Anna Lucia Richter (Sopran), Gerhild Romberger (Alt), Rundfunkchor Berlin, Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling (Leitung)

    Sonntag, 18.04.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

    Isabelle Faust, Rachel Willis-Sørensen, Simon Keenlyside, Rundfunkchor Berlin, …

    Schönberg: Violinkonzert, Brahms: Ein deutsches Requiem

    Freitag, 21.02.2025 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
    Donnerstag, 20.03.2025 20:00 Uhr Radialsystem V Berlin

    Time Travellers (abgesagt)

    Rundfunkchor Berlin, Gijs Leenaars (Leitung)

    Auch interessant

    Radio-Tipp 24.12.: Weihnachtskonzert aus dem Berliner Dom

    Kitschfreie Musik zum Fest

    An Heiligabend wird ein Konzert jenseits der Weihnachtsklischees mit Musik des 20. Jahrhunderts gesendet. Werke von Strawinsky bis Schnittke erklingen in hochkarätiger Besetzung. weiter

    Internationale Meisterklasse beim Rundfunkchor Berlin

    Dirigat auf der Leinwand

    Die in der Regel weitgehend verborgene Kunst des Dirigierens, kann demnächst bei einem Konzert in der Berliner St. Elisabeth Kirche auf der Leinwand mitverfolgt werden weiter

    Online-Interview

    In der Welt vom… Rundfunkchor Berlin

    In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen. Diesmal: der Rundfunkchor Berlin auf Australien-Gastspiel weiter

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *