Bochum

Sonntag, 24.10.2021 11:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Schaghajegh Nosrati, Bochumer Symphoniker, Christoph-Mathias Mueller

Rubinstein: Klavierkonzert Nr. 4, Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Sonntag, 24.10.2021 18:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Stephanie Himstedt & Eva Unterweger, Mario Antón-Andreu, Christof Kepser, …

Elgar: Klavierquintett a-Moll op. 84, Dvořák: Klavierquintett A-Dur op. 81

Sonntag, 31.10.2021 16:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum
Sonntag, 14.11.2021 11:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Der Lorax

Familienkonzert
Sonntag, 14.11.2021 18:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Christine Fischer-Eisenbrand, Hanna Schumacher, Christof Kepser, Achim Köhler, …

Schubert: Klaviertrio Nr. 1 B-Dur op. 99 & Quintett A-Dur op. 199 „Forelle“

Samstag, 20.11.2021 16:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Anna Vinnitskaya, Bochumer Symphoniker, Tung-Chieh Chuang

Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur op. 102, Dvořák: Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Samstag, 27.11.2021 20:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Bochumer Symphoniker, Enrico Onofri

Werke von Lully, Telemann, Rameau & J. S. Bach

Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum
Klavier-Festival Ruhr 2021

In den Startlöchern

Nach der laufenden Streaming-Reihe startet das Klavier-Festival Ruhr ab dem 20. Juni mit hochkarätigen Livekonzerten in den Sommer. weiter

Ein Fest für Mackie

Die Bochumer Symphoniker feiern „Ein Fest für Mackie“

„Ein Fest für Mackie – Die Kneipenkantate für Bettler und Bergleute“ erzählt die „Dreigroschenoper“ weiter. weiter

Porträt Sasha Waltz

Umstrittene Tanz-Ikone

Die Choreografin Sasha Waltz schockiert und fasziniert gleichermaßen mit ihren gewitzten bis extremen Bühnen- und Menschenbildern weiter

Opern-Kritik: Ruhrtriennale 2017 – Pelléas et Melisande

Ein Trio in der Leere

(Bochum, 18.8.2017) Die Eröffnungsproduktion der Ruhrtriennale überzeugt lediglich musikalisch weiter

Opernguide Ruhrtriennale 2016

Gluck: Alceste

Alte-Musik-Meister René Jacobs inspiriert Ruhrtriennale-Chef Johan Simons zu Gluck weiter