Brandenburg

Termintipps

Sonntag, 05.02.2023 18:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam

Klavierwelten

Piotr Anderszewski (Klavier), Kammerakademie Potsdam, Suyeon Kang (Leitung)

Montag, 06.02.2023 20:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam
Dienstag, 07.02.2023 10:00 Uhr Staatstheater Cottbus

Evers: Gold!

Rahel Brede (Sängerin), Max Oke Lohse, Nikita Martynychev (Fisch), Martha Jurowski (Gold), Frank Bernard (Leitung), Johannes Oertel (Regie)

Donnerstag, 09.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Cottbus

Szymanowski: Król Roger

Nils Stäfe (Roger II), Ketevan Chunishvili (Roxane), Alexey Sayapin (Edrisi), Uwe Stickert (Der Hirt), Ulrich Schneider (Erzbischof), Opernchor & Philharmonisches Orchester Cottbus, Alexander Merzyn (Leitung), Tomo Sugao (Regie)

Donnerstag, 09.02.2023 20:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam

Matter of facts studio – Wandelkonzert mit virtuosen Percussion-Performances …

Yu-Ling Chiu & Yuka Ohta (Percussion), Diego Ramos Rodríguez (Live-Elektronik), Gregor Glogowski (Szenografie), Benjamin Hoesch (Lichtregie), Robin Bös (Klangregie), Friedrich Hartung (Instrumentenbau)

Freitag, 10.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Cottbus

Preiß: Nur ein Wimpernschlag

Oliver Preiß (Choreografie)

Freitag, 10.02.2023 19:30 Uhr Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach Frankfurt (Oder)

Alexander Krichel, Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Roland Kluttig

Stenhammar: „Excelsior!“ Sinfonische Ouvertüre op. 13, Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16, Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Samstag, 11.02.2023 17:00 Uhr Staatstheater Cottbus

Wagner: Tristan und Isolde

Bryan Register (Tristan), Dimitry Ivashchenko (König Marke), Catherine Foster (Isolde), Annika Schlicht (Brngäne), Stephan Märki (Regie), Alexander Merzyn (Leitung)

Samstag, 11.02.2023 19:30 Uhr Nikolaisaal Potsdam

Alexander Krichel, Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt, Roland Kluttig

Stenhammar: „Excelsior!“ Sinfonische Ouvertüre op. 13, Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16, Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Samstag, 11.02.2023 19:30 Uhr Kleist Forum Frankfurt (Oder)

La Cage Aux Folles

Theater Schwedt in Kooperation mit Akademia Muzyczna Gdansku

Opern-Kritik: Staatstheater Cottbus – Tristan und Isolde

Was leuchtet da so stern-umstrahlet?

(Cottbus, 28.1.2023) Am Staatstheater Cottbus nimmt Stephan Märki Richard Wagners „Tristan und Isolde“ als Vorlage für ein Wagner-Event. weiter

„Metamorphosen“ mit dem KAPmodern Ensemble

Wenn Bilder zur Musik entstehen

Das KAPmodern Ensemble wagt ein Experiment im Nikolaisaal Potsdam. weiter

Silvester- und Neujahrskonzerte in Berlin & Brandenburg

Walzer, Zirkus und Comedy

Von musikalischen Wundertüten und prächtiger Chormusik: Wir stellen Ihnen Veranstaltungstipps zum Jahreswechsel in Berlin und Brandenburg vor. weiter

Opern-Tipps im Winter 2022/23: Offenbach statt Fledermaus

Von falschen Chinesen und Menschenfressern

Es muss ja nicht immer „Die Fledermaus“ sein: Diesen Winter bringen Offenbachs heiter sprühende Werke funkelndes Licht in die dunkle Jahreszeit. weiter

Polina Tarasenko in Frankfurt (Oder) & Potsdam

Von Fragmenten aus Olmütz inspiriert

Polina Taranseko und das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt veredeln Elisabeth Raums selten gespieltes Posaunenkonzert. weiter

Haydns „Schöpfung“ im Nikolaisaal Potsdam

Im klingenden Sturm der Elemente

Der Sinfonische Chor der Singakademie und das Neue Kammerorchester Potsdam feiern die Erschaffung unserer Erde mit Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ im Nikolaisaal. weiter

Kammerakademie Potsdam & Hugo Ticciati

Zum fernen Licht streben

Die Kammerakademie Potsdam sowie Geiger und Dirigent Hugo Ticciati feiern im Nikolaisaal die Schönheit des Augenblicks. weiter

„Die lange Nacht der Komponistinnen" in Potsdam

Kennen Sie Josephine Lang und Grażyna Bacewicz?

„Die lange Nacht der Komponistinnen" lockt mit Konzerten und musikalischen Lesungen in den Potsdamer Nikolaisaal. weiter

Brandenburgische Sommerkonzerte 2022

Schubert und Liszt mit analytischem Scharfsinn ausgeleuchtet

Bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten setzt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard den glänzenden Schlusspunkt. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Cottbus – Im Berg

Auf der Suche nach der Wahrheit im Untergrund

(Cottbus, 10.9.2022) Das Staatstheater Cottbus eröffnet die Saison mit einer ambitionierten Musiktheateruraufführung: Das literarische Großprojekt „Im Berg“ von Franz Fühmann wird von Sebastian Vogel und Thomas Kürstner vertont und von Librettist Armin Petras inszeniert. weiter

Nikolaisaal Potsdam

Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam

Termine & Artikel

Staatstheater Cottbus

Schillerstraße 1
03046 Cottbus

Termine & Artikel

Brandenburger Theater

Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Termine & Artikel

Kloster Chorin

Amt Chorin 11a
16230 Chorin

Termine & Artikel

Schloss Rheinsberg

Schloß Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Termine & Artikel