Chemnitz

Freitag, 10.07.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Lloyd Webber: Evita (abgesagt)

Jakob Brenner (Leitung), Thomas Winter (Regie)

Samstag, 11.07.2020 17:00 Uhr Schlosskirche Chemnitz
Samstag, 11.07.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Lloyd Webber: Evita (abgesagt)

Jakob Brenner (Leitung), Thomas Winter (Regie)

Sonntag, 12.07.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Lloyd Webber: Evita (abgesagt)

Jakob Brenner (Leitung), Thomas Winter (Regie)

Freitag, 17.07.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Beethoven-Zyklus (abgesagt)

Herbert Schuch (Klavier), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung)

Samstag, 18.07.2020 19:00 Uhr Theater Chemnitz

Beethoven-Zyklus (abgesagt)

Herbert Schuch (Klavier), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung)

Sonntag, 19.07.2020 17:00 Uhr Theater Chemnitz

Beethoven-Zyklus (abgesagt)

Herbert Schuch (Klavier), Robert-Schumann-Philharmonie, Guillermo García Calvo (Leitung)

Freitag, 31.07.2020 19:30 Uhr Eisenbahnmuseum Chemnitz
Freitag, 23.10.2020 20:00 Uhr Villa Esche Chemnitz

Richard Röbel

Pianosalon
Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Lohengrin

Der göttliche Schein als Straßenlaterne

(Chemnitz, 25.1.2020) Im Bayreuth des Nordens begeistert Wagners Märchen vom Schwanenritter vor allem musikalisch, aber auch durch die exakte Personenführung. weiter

Premiere: „Bei der Feuerwehrt wird der Kaffee kalt“

Und immer bimmelt das verflixte Telefon!

Kinderbuchklassiker „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ findet auf die Opernbühne. weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Die Walküre

Schwerter zu Vorhängen

(Chemnitz, 24.3.2018) Nach verheißungsvollem „Rheingold“ enttäuscht die Fortsetzung „Walküre“ mit allzu viel Statik und Gestenkonvention weiter

Opern-Kritik: Oper Chemnitz – Das Rheingold

„Wollt ihr den totalen Konsum?“

(Chemnitz, 3.2.2018) Das erste von vier verschiedenen weiblichen Regieteams zeigt konsequent wie beklemmend den „Ring“-Vorabend als Zivilisationsdämmerung im Warenrausch weiter

Der Dirigent Guillermo García Calvo im Interview

„Deutschland ist für mich wie eine Universität“

Der neue GMD des Theater Chemnitz, Guillermo García Calvo, fühlt sich als Spanier in Deutschland sehr wohl – und freut sich auf spannende Premieren weiter

OPERN-KRITIK: OPER CHEMNITZ – EIN MASKENBALL

Das blutrote Halstuch des Königs

(Chemnitz, 2.12.2017) Guillermo García Calvo gibt seinen glänzenden Einstand als neuer Musikchef, das Regieteam um Arila Siegert ergänzt ihn ideal weiter