Salzburg

Termintipps

Freitag, 07.10.2022 10:00 Uhr Mozarteum Salzburg
Freitag, 07.10.2022 20:00 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Sonntag, 09.10.2022 11:00 Uhr Mozarteum Salzburg
Sonntag, 09.10.2022 15:00 Uhr Felsenreitschule Salzburg

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Salzburger Kulturtage
Sonntag, 09.10.2022 16:00 Uhr Mozarteum Salzburg
Dienstag, 11.10.2022 18:00 Uhr Felsenreitschule Salzburg

R. Strauss: Der Rosenkavalier

Salzburger Kulturtage
Donnerstag, 13.10.2022 19:30 Uhr Haus für Mozart Salzburg

Philharmonix

Salzburger Kulturtage
Freitag, 14.10.2022 11:00 Uhr Mozarteum Salzburg

Duo Enßle-Lamprecht, Monika Sigl-Radauer

Lausch-Konzert 2: Frau Dr. Crescendo auf der Suche nach der verschwundenen Harmonie
Samstag, 15.10.2022 10:00 Uhr Mozarteum Salzburg

Duo Enßle-Lamprecht, Monika Sigl-Radauer

Lausch-Konzert 2: Frau Dr. Crescendo auf der Suche nach der verschwundenen Harmonie
Sonntag, 16.10.2022 10:00 Uhr Mozarteum Salzburg

Duo Enßle-Lamprecht, Monika Sigl-Radauer

Lausch-Konzert 2: Frau Dr. Crescendo auf der Suche nach der verschwundenen Harmonie
OPERN-KRITIK: SALZBURGER FESTSPIELE – IL TRITTICO

Die einzige Zigarette vor dem Aus

(Salzburg, 29.7.2022) Die Sopranistin Asmik Grigorian, der Regisseur Christof Loy und der Dirigent Franz Welster-Möst gehen ihren dreieinigen Puccini mit fantastischer Kompromisslosigkeit und Wahrheitssuche an – und feiern einen Triumph. weiter

Porträt Julia Hagen

Im Höhenflug

Leichtigkeit und Ehrgeiz schließen einander nicht aus, wie die aufstrebende Cellistin Julia Hagen eindrucksvoll beweist. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Intolleranza 1960

Aberwitzige Aktualitätsbeschleunigung

(Salzburg, 15.08.2021) Luigi Nonos rituelles Massentheater „Intolleranza 1960“ gelingt unter dem flämischen Performer Jan Lauwers als ein weiteres Salzburger Mysterium. weiter

TV-Tipp 3sat: Teodor Currentzis dirigiert Mozart bei den Salzburger Festspielen

Finale Meisterwerke

Teodor Currentzis und musicAeterna spielen bei den Salzburger Festspielen Spätwerke Mozarts. weiter

TV-Tipp Arte: Anna Netrebko und Rolando Villazón in „La traviata“ bei den Salzburger Festspielen 2005

Legendärer Auftritt

Auf ARTE blickt eine Dokumentation heute hinter die Kulissen der legendären „La Traviata“-Aufführung bei den Salzburger Festspielen 2005 mit Anna Netrebko und Rolando Villazón in den Hauptrollen. weiter

TV-Tipp Arte: Salzburger Festspiele – „Don Giovanni“ mit Teodor Currentzis

Überbordendes Lustprinzip

ARTE überträgt Romeo Castelluccis Neuinszenierung von Mozarts „Don Giovanni“ bei den Salzburger Festspielen. Die musikalische Leitung übernimmt Stardirigent Teodor Currentzis. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Don Giovanni

Des (weißen) Pudels Kern

(Salzburg, 29.7.2021) Consulting-Agentur Castellucci und Klangarchitekturbüro Currentzis verbünden sich und servieren ein sündteures, aber dünnblütiges Spektakel voller emotionsfreiem Effekt. Mozarts „Oper aller Opern“ bleibt bei dem Konzeptkonstrukt weitgehend auf der Strecke. weiter

TV-Tipp 3sat: Eröffnung der Salzburger Festspiele mit Julian Nida-Rümelin

Verspätetes Jubiläum

3sat überträgt den traditionellen Festakt der Eröffnung der Salzburger Festspiele. Die Eröffnungsrede hält der deutsche Philosoph und Autor Julian Nida-Rümelin. weiter

Salzburger Festspiele: „Salzburg im Kino“ mit Joana Mallwitz

Einblicke in die tiefsten Schichten

Die Salzburger Festspiele setzen ihre Reihe „Salzburg im Kino“ fort. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Pfingstfestspiele – Il trionfo del Tempo e del Disinganno

Topmodel mit Selbstzweifeln

(Salzburg, 23.5.2021) Koloraturenkönigin Cecilia Bartoli, Regisseur Robert Carsen und Maestro Gianluca Capuano verwandeln Händels römisches Oratorium in hoch modernes Musiktheater. weiter