Julian Prégardien (Tenor), Christian Tetzlaff & Florian Donderer (Violine), Rachel Roberts (Viola), Marie-Elisabeth Hecker & Tanja Tetzlaff (Violoncello), Martin Helmchen (Klavier) (Abgesagt)

Interpreten

Julian Prégardien (Tenor)
Christian Tetzlaff & Florian Donderer (Violine)
Rachel Roberts (Viola)
Marie-Elisabeth Hecker & Tanja Tetzlaff (Violoncello)
Martin Helmchen (Klavier)

Programm

Beethoven: An die ferne Geliebte op. 98
Mayrhofer: Neues Werk (UA)
Schubert: Auf dem Strom D 943 & Quintett C-Dur D 956

Termine

Donnerstag, 17.12.2020
20:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Porträt Julian Prégardien

Tenor im Wolljanker

Als Sohn eines berühmten Sängers hat man es leicht, könnte man meinen. Doch Julian Prégardien macht es sich schwer, und das mit Absicht und aus gutem Grund weiter

Interview Martin Helmchen

„Der christliche Glaube ist mir eine starke Inspiration“

Der Pianist Martin Helmchen erzählt von seinem Weg auf die großen Bühnen der Welt, von Vaterzeit und dem höheren Ziel der Musik weiter

Die Balance zu finden ist sehr schwer

Der Pianist Martin Helmchen hört und kommentiert CDs seiner Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter