Termintipp

Mikael Rudolfsson, Symphoniker Hamburg, Sylvain Cambreling

© Marco Borggreve

Sylvain Cambreling

Sylvain Cambreling

Interpreten

Mikael Rudolfsson (Posaune)
Symphoniker Hamburg
Sylvain Cambreling (Leitung)

Programm

Sciarrino: Autoritratto nella notte
Berio: Solo für Posaune und Orchester
Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Termine

Donnerstag, 02.03.2023
19:30 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Opern-Kritik: Ruhrtriennale – Bählamms Fest

Die Macht der Bilder

(Bochum, 15.8.2021) „Bählamms Fest“ von Olga Neuwirth und Elfriede Jelinek beeindruckt in der Bochumer Jahrhunderthalle musikalisch und mit surrealen Traumbildern. weiter

Symphoniker Hamburg präsentieren ihr Projekt „Die liebe Erde allüberall“

Innovation pur

Die Symphoniker Hamburg interpretieren Mahlers „Lied von der Erde“ neu und heben das Phänomen der Online-Konzerte auf die nächste Stufe. weiter

Interview Sylvain Cambreling

„Ich möchte mich nicht mehr langweilen“

Der neue Chefdirigent der Symphoniker Hamburg, Sylvain Cambreling, über Risikobereitschaft, die Aufgabe von klassischer Musik und seine Definition von Heimat. weiter