Münchner Opernfestspiele

R. Strauss: Der Rosenkavalier (Fassung von Kloke)

© Constantin Mirbach

Marlis Petersen

Marlis Petersen

Interpreten

Marlis Petersen (Feldmarschallin)
Christof Fischesser (Ochs)
Samantha Hankey (Octavian)
Johannes Martin Kränzle (Faninal)
Katharina Konradi (Sophie)
Daniele Köhler (Jungfer Marianne Leitmetzerin)
Ulrich Reß (Valzacchi)
Ursula Hesse von den Steinen (Annanina)
Martin Snell (Polizeikommissar)
Chor der Bayerischen Staatsoper
Bayerisches Staatsorchester
Vladimir Jurowski (Leitung)
Barrie Kosky (Regie)

Termine

Bayerische Staatsoper/Nationaltheater

Münchner Opernfestspiele

24. Juni bis 31. Juli 2021

Die von der Bayerischen Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett veranstalteten Münchner Opernfestspiele finden jährlich im Juni und Juni statt. weiter

Auch interessant

Interview Katharina Konradi

„Ein so emotionales Publikum hat auf jeden Fall recht!“

Sopranistin Katharina Konradi über ihr Lieblingswerk, große Vorbilder, und wie sie auf Umwegen ihre Liebe zur klassischen Musik entdeckt hat. weiter

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – Œdipe

Ein Mensch auf der Suche nach sich selbst

(Berlin, 29.8.2021) Die Saisoneröffnung an der Komischen Oper mit George Enescus grandioser Ödipus-Vertonung gleicht einem Paukenschlag. weiter

Opern-Kritik: Berliner Ensemble – Die Dreigroschenoper

Licht überm Schiffbauerdamm

(Berlin, 13.8.2021) Barrie Kosky stellt sich am Berliner Ensemble einer besonderen Herausforderung und inszeniert die Dreigroschenoper neu. weiter