© Florian Wagner

Hansjörg Albrecht

Hansjörg Albrecht

Mittwoch, 06.03.2024 17:15 Uhr Hauptkirche St. Petri Hamburg

Hansjörg Albrecht

Stunde der Kirchenmusik
Dienstag, 12.03.2024 19:30 Uhr Laeiszhalle Hamburg

J. S. Bach/Eglhuber: Lukas-Passion

Julia Sophie Wagner (Sopran), Bettina Ranch (Alt), Daniel Johannsen (Evangelist), Andreas Post (Tenor), Matthias Winckhler (Bassbariton), Klaus Mertens (Bass), Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg, Dresdner Festspielorchester, Hansjörg Albrecht (Leitung & Cembalo)

Donnerstag, 11.04.2024 19:30 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Eröffnungskonzert

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Fest Hamburg
Dienstag, 16.04.2024 19:00 Uhr St. Johannis Harvestehude Hamburg
Mittwoch, 17.04.2024 17:15 Uhr Hauptkirche St. Petri Hamburg
Sonntag, 21.04.2024 Hauptkirche St. Jacobi Hamburg

C. P. E. Bach: Klopstocks Morgengesang am Schöpfungsfeste

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Fest Hamburg
Samstag, 27.04.2024 18:00 Uhr Hauptkirche St. Michaelis Hamburg
Sonntag, 28.04.2024 0:00 Uhr Komponistenquartier Hamburg

Hansjörg Albrecht

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Fest Hamburg
Montag, 29.04.2024 19:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Abschlusskonzert

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Fest Hamburg
Samstag, 08.06.2024 19:30 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Elisa van Es, Wolfram Lattke, Daniel Ochoa, Neuer Knabenchor Hamburg, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor …

Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühling“, Orff: Carmina burana

Brucknerjahr: Bruckner-Einspielungen 2024

Bruckners Klangwelt auf dem Seziertisch

Das Bruckner-Jahr 2024 wirft mit neuen Zyklen von Christian Thielemann und Andris Nelsons große Schatten voraus. Zugleich nähert sich die Weltersteinspielung aller Sinfonien auf der Orgel ihrem Abschluss. weiter

25 Jahre Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg

Ein Alleskönner zieht immer weitere Kreise

Der Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg feiert sein 25-jähriges Jubiläum. weiter

Interview Hansjörg Albrecht

„Wenn ich Mozart dirigiere, dirigiere ich Mozart“

Dirigent und Organist Hansjörg Albrecht über Musik und Politik, Bruckner und Orgel – und darüber, wie man das alles bewältigt. weiter

Rezension Hansjörg Albrecht – Bruckner: Neunte Sinfonie

Gerundet

Pünktlich im 200. Geburtsjahr Anton Bruckners schließt Hansjörg Albrecht seine Ersteinspielung aller Sinfonien auf der Orgel mit der Neunten ab. weiter

Rezension Hansjörg Albrecht – Wagner/Vlieger: Tristan und Isolde

Verschlankter „Tristan“

Hansjörg Albrecht gelingt mit der warm-timbrierten Staatskapelle Weimar eine überzeugende Aufnahme von Henk de Vliegers Wagner-Arrangement. weiter

Rezension: Hansjörg Albrecht – Bruckner Vol. 3

Fein nuancierte Transkription

Hansjörg Albrecht spielt Bruckners dritte Sinfonie in ihrer finalen Fassung farbenprächtig und äußerst abwechslungsreich auf der Orgel ein. weiter

CD-Rezension Walter Braunfels Orchesterlieder Volume 2

Blick auf das Gesamtwerk

Braunfels-Erkundungen mit Hansjörg Albrecht – Camilla Nylund überzeugt mit höhensicherem, legatoverlässlichem Sopran weiter

CD-Rezension Hansjörg Albrecht

Blick von der Orgelempore

Händels Oratorium Saul in mehreren Arrangements für Orgel und Orchester und weitere Londoner Hits weiter