© Pedro Malinowski

Neue Philharmonie Westfalen

Neue Philharmonie Westfalen

Mit etwa 120 Mitgliedern und dreihundert Veranstaltungen pro Spielzeit ist die Neue Philharmonie Westfalen das größte der drei Landesorchester in Nordrhein-Westfalen und der wichtigste Klangkörper im Ruhrgebiet. Hervorgegangen ist er 1996 aus dem Zusammenschluss vom Westfälischen Sinfonieorchester Recklinghausen mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Gelsenkirchen. Erster Chefdirigent war bis 2007 Johannes Wildner, ihm folgte Heiko Mathias Förster. 2000 trat die Neue Philharmonie Westfalen erstmals in Asien auf und führte in Peking Krzysztof Pendereckis „Seven Gates of Jerusalem“ unter der Leitung des Komponisten auf.
Auf Tourneen begleitete sie bereits Künstler wie Lang Lang, Angela Gheorghiu, Elīna Garanča und Erwin Schrott. Seit 2014 steht Rasmus Baumann als GMD der Neuen Philharmonie Westfalen vor. Neben seinen sinfonischen Konzerten, regelmäßigen Crossover- und Filmmusikprojekten und Formaten mit Schauspielern und Autoren in ganz Deutschland übernimmt das Orchester den Operndienst im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen.
Sonntag, 03.03.2024 11:00 Uhr Ruhrfestspielhaus Recklinghausen
Montag, 04.03.2024 19:30 Uhr Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Arkady Shilkloper, Neue Philharmonie Westfalen, Rasmus Baumann

Weber: Ouvertüre zu „Oberon“, Schnyder: Alphornkonzert F-Dur, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Dienstag, 05.03.2024 19:30 Uhr Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Arkady Shilkloper, Neue Philharmonie Westfalen, Rasmus Baumann

Weber: Ouvertüre zu „Oberon“, Schnyder: Alphornkonzert F-Dur, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Mittwoch, 06.03.2024 19:30 Uhr Konzertaula Kamen

Arkady Shilkloper, Neue Philharmonie Westfalen, Rasmus Baumann

Weber: Ouvertüre zu „Oberon“, Schnyder: Alphornkonzert F-Dur, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Freitag, 08.03.2024 19:30 Uhr Alte Oper Frankfurt
Sonntag, 10.03.2024 16:00 Uhr Musiktheater im Revier Gelsenkirchen
Freitag, 15.03.2024 20:00 Uhr Städtisches Bühnenhaus Wesel

Arkady Shilkloper, Neue Philharmonie Westfalen, Rasmus Baumann

Weber: Ouvertüre zu „Oberon“, Schnyder: Alphornkonzert F-Dur, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Samstag, 23.03.2024 19:30 Uhr Alte Oper Frankfurt
Sonntag, 24.03.2024 14:00 Uhr Alte Oper Frankfurt
Sonntag, 24.03.2024 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt