© Nikolaj Lund

Die Unterschiede sind sicht- und hörbar: Ragnhild Hemsing mit Hardangerfiedel und Violine

Ragnhild Hemsing

Samstag, 28.01.2023 20:00 Uhr Meistersingerhalle Nürnberg

Ragnhild Hemsing, Daniel Michael Kaiser, Nürnberger Symphoniker, Gordon Hamilton

Kaiser: dasein (UA), Grieg: Peer Gynt-Suite (Fassung für Violine & Hardangerfiedel), Hamilton: Sleepless Sun

Sonntag, 23.04.2023 11:00 Uhr Kölner Philharmonie
Blind gehört Ragnhild Hemsing

„Ah, ein bisschen Grieg!“

Geigerin Ragnhild Hemsing hört und kommentiert Aufnahmen, ohne dass sie weiß, wer spielt. weiter

Rezension Ragnhild Hemsing – Røta

Zurück zu den Wurzeln

Ragnhild Hemsing eröffnet ein weites Panorama zwischen elegantem Salon und tief empfundenen, „wilden“ Klängen, von Grieg bis zu Folklorestücken. weiter