Geschmeidig kullern

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Geschmeidig kullern

Leif Ove Andsnes setzt seinen Beethoven-Konzert-Zyklus fort, zusammen mit dem Mahler Chamber Orchestra

In Beethovens aufrührerischer Welt geht es mitunter auch idyllisch zu. Seine Klavierkonzerte in B-Dur und G-Dur bieten dafür einige Gelegenheiten. Leif Ove Andsnes und das Mahler Chamber Orchestra setzen ihren Zyklus der fünf Klavierkonzerte nun mit diesen beiden Werken fort: hell, freundlich, lyrisch, empfindsam, mit Eleganz und Geschmeidigkeit, dafür zurückhaltend in den kernigen Passagen. Andsnes geht nicht das äußerste Risiko, er behält die Kontrolle, über Beethoven, das Klavier, das Orchester. Das kullert und springt, wie im Rondo des B-Dur-Konzerts, aber das Bärbeißige, das dieser Musik auch innewohnt, kommt ein wenig zu kurz. Das Orchester spielt wunderbar transparent und kammermusikalisch, doch auch hier könnten Puristen fordern: Forscher, bitte, markiger! Ein insgesamt eher weich gezeichnetes, aber in sich stimmiges Beethoven-Bild. Für diese beiden Konzerte geht das Prinzip auf.

Beethoven: Klavierkonzerte Nr. 2 & 4
Leif Ove Andsnes (Klavier & Leitung), Mahler Chamber Orchestra
Sony Classical

Weitere Rezensionen

Rezension Lise Davidsen – Grieg: Lieder

Flutende Theatralik

Hochdramatisch: Auch in dieser intimeren Lied-Gattung wird man gepackt von der vokalen Präsenz, die Sopranistin Lise Davidsen bei Grieg an den Tag legt. weiter

Rezension Matthias Goerne & Leif Ove Andsnes

Samtig, dunkel

Wie unglaublich sanft Matthias Goerne die Details in Schumanns Lieder herauszuholen vermag, das ist hohe Liedkunst. weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes – Chopin

Klangschön

Leif Ove Andsnes hat sein erstes Album mit Musik von Frédéric Chopin vorgelegt und überzeugt als poetischer Erzähler weiter

Termine

Samstag, 18.02.2023 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Leif Ove Andsnes

Janáček: 1. X. 1905, Vustin: Lamento, Beethoven: Klaviersonate Nr. 30 As-Dur op. 110, Dvořák: Poetische Stimmungsbilder op. 85

Sonntag, 05.03.2023 20:00 Uhr Zeiss-Großplanetarium Berlin

Konzertübertragung in’s Planetarium

Leif Ove Andsnes (Klavier), Rundfund-Sinfonieorchester, Petr Popelka (Leitung)

Samstag, 01.04.2023 19:30 Uhr Christuskirche Hannover

Leif Ove Andsnes, NDR Vokalensemble, Grete Pedersen

Liszt: Via Crucis, Grieg: Psalmen op. 74 Nr. 1 & 4, Schubert: Gott ist mein Hirte, Xenakis: Nuits

Sonntag, 02.04.2023 18:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Leif Ove Andsnes, NDR Vokalensemble, Grete Pedersen

Liszt: Via Crucis, Grieg: Vier Psalmen op. 74 (Auszüge), Schubert: Psalm 23 D 706, Xenakis: Nuits

Mittwoch, 07.06.2023 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Lang Lang, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Internationales Musikfest Hamburg
Freitag, 09.06.2023 20:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Christiane Karg, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Mozart: Bella mia fiamma, addio KV 528, Schönberg: Verklärte Nacht op. 4, Beethoven: Ah! Perfido op. 65 & Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Sonntag, 11.06.2023 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Lang Lang, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Beethoven: Ouvertüre c-Moll op. 62 zu „Coriolan“, Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 &
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Donnerstag, 22.06.2023 19:30 Uhr Arkadenbau Bad Kissingen

Leif Ove Andsnes

Kissinger Sommer

Auch interessant

Interview Leif Ove Andsnes

„Diese Musik erhebt uns“

Der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes seit drei Jahren mit reinem Beethoven-Programm durch die Welt – und begeistert damit sogar gehörlose Kinder weiter

Porträt Mahler Chamber Orchestra

Abenteuer Freude

Das Mahler Chamber Orchestra trotzt erfolgreich der Kulturkrise weiter

Kommentare sind geschlossen.