Leif Ove Andsnes

Montag, 08.11.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Leif Ove Andsnes, Mahler Chamber Orchestra

Mozart: Klavierkonzerte C-Dur KV 467 & d-Moll KV 466, Sinfonie D-Dur KV 504 „Prager“

Dienstag, 09.11.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Christiane Karg, Leif Ove Andsnes, Matthew Truscott, Mahler Chamber Orchestra

Mozart: Klavierkonzerte A-Dur KV 488 & c-Moll KV 491, Ch’io mi scordi di te … Non temer, amato bene & Maurerische Trauermusik c-Moll KV 479a

Mittwoch, 10.11.2021 19:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Christiane Karg, Leif Ove Andsnes, Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra

Mozart: Klaviertrio B-Dur KV 502, Klavierquartett Es-Dur KV 493, Die Zufriedenheit KV 473, Lied der Freiheit KV 506, Das Veilchen KV 476, Lied zur Gesellenreise KV 468 & Der Zauberer KV 472

Samstag, 13.11.2021 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Leif Ove Andsnes, Mahler Chamber Orchestra

Mozart: Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager“, Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488 & Nr. 24 c-Moll KV 491

Samstag, 18.12.2021 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden
Sonntag, 19.12.2021 18:00 Uhr Kulturpalast Dresden
Donnerstag, 06.01.2022 19:30 Uhr Staatsoper Unter den Linden Berlin

Lise Davidsen, Leif Ove Andsnes

Werke von Grieg, R. Strauss & Wagner

Sonntag, 09.01.2022 20:00 Uhr Residenz München
Samstag, 29.01.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Leif Ove Andsnes, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Berlioz: Ouvertüre zu „Les Francs-juges“, Schumann: Klavierkonzert a-Moll, Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur „Eroica“

Sonntag, 30.01.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Leif Ove Andsnes, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Berlioz: Ouvertüre zu „Les Francs-juges“, Schumann: Klavierkonzert a-Moll, Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur „Eroica“

Interview Leif Ove Andsnes

„Diese Musik erhebt uns“

Der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes seit drei Jahren mit reinem Beethoven-Programm durch die Welt – und begeistert damit sogar gehörlose Kinder weiter

Rezension Matthias Goerne & Leif Ove Andsnes

Samtig, dunkel

Wie unglaublich sanft Matthias Goerne die Details in Schumanns Lieder herauszuholen vermag, das ist hohe Liedkunst. weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes – Chopin

Klangschön

Leif Ove Andsnes hat sein erstes Album mit Musik von Frédéric Chopin vorgelegt und überzeugt als poetischer Erzähler weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Geschickter Schachzug

Von A bis Z durchdacht: Leif Ove Andsnes beschließt seinen Beethoven- Zyklus weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Geschmeidig kullern

Leif Ove Andsnes setzt seinen Beethoven-Konzert-Zyklus fort, zusammen mit dem Mahler Chamber Orchestra weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Erfreulicher Nachtrag

Dies sind exzellente Einspielungen der drei Klaviertrios von Robert Schumann. Sie verweigern dem Hörer nichts – weder virtuose Brillanz noch gedankliche Prägnanz, weder instrumentale Transparenz noch den romantischen Tonfall, der für Schumann auch im 21. Jahrhundert unerlässlich ist. Wer seine Klaviertrios bisher hinter die Gattungsbeiträge von Beethoven, Schubert und Brahms… weiter