Mozart-Glück

CD-Rezension Mozart Arias mit Regula Mühlemann

Mozart-Glück

Spannendes Debüt: Regula Mühlemann geht bei ihren Interpretationen vom Wort aus

Mozart ist wieder in. Nach Christian Gerhaher und Sabine Devieilhe gibt es nun das dritte herausragende Recital innerhalb weniger Monate. Regula Mühlemann hat einen wunderbar leicht ansprechenden Sopran, angesiedelt, um mit Mozart zu sprechen, irgendwo zwischen Papagena und Pamina. Die Stimme strömt frei und flüssig und wird sehr schlank geführt, klingt daher im unteren Register noch ein wenig nach Soubrette. Neben der überraschend reifen musikalischen Interpretation beeindruckt die Herangehensweise. Besonders in den Opernarien steht für die junge Schweizerin der Umgang mit dem Text absolut im Vordergrund – ohne allerdings ein einziges Mal die musikalische Linie anzutasten. So vermitteln sich alle diese so nuanciert und lebendig komponierten Figuren und Affekte wie von selbst, zumal das Baseler Kammerorchester entspannt und vor allem ohne Überdruck auf sehr hohem Niveau begleitet.

Mozart Arias
Regula Mühlemann (Sopran), Kammerorchester Basel, Umberto Benedetti Michelangeli (Leitung)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

Rezension Giovanni Antonini – Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Auf der Stuhlkante

Vibratoarmes Spiel und das Zurücknehmen von langen Noten macht jedes noch so kleines Detail hör- und erlebbar. weiter

CD-Rezension Mozart: La clemenza di Tito

Teilerfolg

Yannick Nézet-Séguin hat Mozarts „La clemenza di Tito“ aufgenommen – mit Promi-Besetzung. weiter

CD-Rezension Regula Mühlemann – Cleopatra

Kleopatra in Szene gesetzt

Die schweizer Sopranistin Regula Mühlemann fasziniert mit ihrer silbrig schimmernden, unglaublichen beweglichen Stimme und virtuosen Technik weiter

Termine

Samstag, 24.10.2020 20:00 Uhr Kultur-und Kongresszentrum Weingarten

Vilde Frang, Kammerorchester Basel

J. S. Bach: Violinkonzerte a-Moll & E-Dur, Grieg: Aus Holbergs Zeit, Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 9 C-Dur

Dienstag, 27.10.2020 19:30 Uhr Stadttheater Fürth

Vilde Frang, Kammerorchester Basel

Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 9 C-Dur „Schweizer“, Grieg: Aus Holbergs Zeit G-Dur op. 40, J. S. Bach: Violinkonzerte a-Moll BWV 1041 & E-Dur BWV 1042

Montag, 16.11.2020 19:30 Uhr Stadtcasino Basel (CH)

Nigel Kennedy, Kammerorchester Basel, Baptiste Lopez

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 „Symphonie classique“, Kennedy: Violinkonzert „Inspired by Ludwig Van“

Samstag, 28.11.2020 19:00 Uhr Kurhaus Wiesbaden

Nigel Kennedy, Kammerorchester Basel, Daniel Bard

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 „Symphonie classique“, Kennedy: Violinkonzert „Inspired by Ludwig Van“

Samstag, 23.01.2021 11:00 Uhr Mozarteum Salzburg
Freitag, 29.01.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Mozart: Così fan tutte KV 588 (konzertant)

Emőke Baráth & Julia Kleiter (Sopran), Sandrine Piau (Sopran), Michael Spyres (Tenor), Vittorio Prato (Bariton), Andrew Murphy (Bassbariton), Basler Madrigalisten, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung)

Donnerstag, 01.04.2021 19:00 Uhr Thomaskirche Leipzig

J. S. Bach: Johannes-Passion

Regula Mühlemann (Sopran), Benno Schachtner (Altus), Maximilian Schmitt & Andreas Weller (Tenor), Thomas E. Bauer & Matthias Goerne (Bass), Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester, Gotthold Schwarz (Leitung)

Freitag, 02.04.2021 19:00 Uhr Thomaskirche Leipzig

J. S. Bach: Johannes-Passion

Regula Mühlemann (Sopran), Benno Schachtner (Altus), Maximilian Schmitt & Andreas Weller (Tenor), Thomas E. Bauer & Matthias Goerne (Bass), Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester, Gotthold Schwarz (Leitung)

Auch interessant

Wemhoff weekly – Folge 5 mit Regula Mühlemann

„Mozart muss beweglich sein“

Wemhoff weekly – Jeden Sonntag die neuesten Nachrichten aus der Klassik- und Opernwelt. Folge 5 mit Regula Mühlemann. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 40 mit Regula Mühlemann

„So nah und doch so fern“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 40 mit Regula Mühlemann. weiter

Film-Tipp: Dokumentation „Der Klang der Stimme“ ab heute erhältlich

Wo die Sprache aufhört

Der Schweizer Dokumentarfilm „Der Klang der Stimme“ zeigt liebenswert und überraschend ehrlich Aspekte der menschlichen Stimme. Ab heute ist er auf DVD und VoD erhältlich. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *