Kammerorchester Basel

Samstag, 18.02.2023 19:30 Uhr Stadtcasino Basel

Fazil Say, Kammerorchester Basel, Baptiste Lopez

Mozart: Sinfonien Nr. 24 B-Dur & Nr. 25 g-Moll, Say: Yürüyen Köşk „Das verschobene Haus“, Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur

Samstag, 18.02.2023 19:30 Uhr Stadtcasino Basel

Fazıl Say, Kammerorchester Basel, Baptiste Lopez

Mozart: Sinfonie Nr. 25 in g-Moll & Sinfonie Nr. 24 in B-Dur, Say: Yürüyen Köşk «Das verschobene Haus», Schostakowitsch: Konzert Nr. 2 in F-Dur

Sonntag, 19.02.2023 17:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Fazıl Say, Kammerorchester Basel, Baptiste Lopez

Mozart: Sinfonien Nr. 24 B-Dur & Nr. 25 g-Moll, Say: Yürüyen Köşk „Das verschobene Haus“, Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur

Montag, 06.03.2023 19:30 Uhr Don Bosco Basel

Ungeschminkt historisch

Alina Ibragimova (Violine), Kammerorchester Basel, Kristian Bezuidenhout (Hammerklavier & Leitung)

Dienstag, 07.03.2023 19:30 Uhr Stadttheater Olten

Alina Ibragimova, Kammerorchester Basel, Kristian Bezuidenhout

J. C. Bach: Sinfonie op. 6 Nr. 6 in g-moll, Mozart: Konzert Nr 4 D-Dur KV 218 Sinfonie Nr. 27 G-Dur KV 199

Montag, 27.03.2023 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Mozart: Così fan tutte KV 588 (konzertant)

Julia Lehzneva (Fiordiligi), Sandrine Piau (Despina), Emőke Baráth (Dorabella), Giovanni Sala (Ferrando), Tommaso Barea (Guglielmo), Konstantin Wolff (Don Alfonso), Basler Madrigalisten, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung)

Mittwoch, 29.03.2023 19:00 Uhr Stadtcasino Basel

Und immer siegt die Liebe

Julia Lezhneva (Fiordiligi), Emőke Baráth (Dorabella), Sandrine Piau (Despina), Giovanni Sala (Ferrando), Tommaso Barea (Guglielmo), Konstantin Wolff (Don Alfonso), Basler Madrigalisten, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung)

Freitag, 14.04.2023 19:30 Uhr Casino Bern
Dienstag, 18.04.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Regula Mühlemann, Kammerorchester Basel, Umberto Benedetti Michelangeli

Fauré: Pavane fis-Moll op. 50 & „Masques et Bergamasques“ op. 112, Mozart: Rezitativ und Arie der Susanna aus „Le nozze di Figaro“ KV 492, Arie der Aminta aus „Il re pastore“ KV 208, Arie für Sopran und Orchester KV 580, Arie der Zaïde aus „Zaïde“ KV 344, Arie der Pamina aus „Die Zauberflöte“ KV 620 & Rezitativ und Arie der Celia aus „Lucio Silla“ KV 135, Ravel: “Le tombeau de Couperin“

Mittwoch, 19.04.2023 19:30 Uhr Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen
Rezension Christian Gerhaher – Schoeck: Elegie op. 36

Beredte Reise

Christian Gerhaher beweist mit dem Kammerorchester Basel und Dirigent Heinz Holliger feinsinniges Gespür für die kleinen Sprachnuancen der „Elegie“. weiter

Rezension Heinz Holliger – Schubert: Unvollendete

Bewegend

Heinz Holliger und das Kammerorchester Basel beschließen mit der „Unvollendeten“ ihren Schubert-Zyklus und überzeugen durch eine prägnante, sehr persönliche Lesart. weiter

Rezension Heinz Holliger – Schubert: Sinfonien Nr. 2. & 3

Durchmischt

Schuberts Sinfonien geraten Heinz Holliger und dem Kammerorchester Basel etwas zu zaghaft, die Opernouvertüren hingegen überzeugen auf voller Linie. weiter

CD-Rezension Mozart Arias mit Regula Mühlemann

Mozart-Glück

Spannendes Debüt: Regula Mühlemann geht bei ihren Interpretationen vom Wort aus weiter