Ganz wienerisch

CD-Rezension Nikolaus Harnoncourt: Schubert - Sämtliche Sinfonien, Messen, D 678 & D 950, Alfonso und Estrella

Ganz wienerisch

Wertvoll und aufwendig: Die Berliner Philharmoniker mit einem neuen Schubert-Zyklus unter Nikolaus Harnoncourt

Ein Großprojekt mit acht CDs und Blu-ray-Version, in edler Leinen-Ausstattung und eigenwilligem Format: Im hauseigenen Verlag haben die Berliner Philharmoniker einen Schubert-Zyklus mit Nikolaus Harnoncourt veröffentlicht, entstandenen zwischen 2003 und 2006, der nicht nur alle Sinfonien und die beiden großen Messen, sondern auch die unterschätzte Oper Alfonso und Estrella enthält. Die Einspielung der Sinfonien ist nicht Welten von seinem mehr als zehn Jahre zuvor entstandenen Amsterdamer Zyklus entfernt, und doch gibt es einige markante Unterschiede. Was beide eint, ist die Wienerische Art Schubert zu deuten, mal volksnah und tanzfidel, mal schicksalshadernd. Die Vokalwerke machen diese Edition umso wertvoller. Namhafte Sänger stellen sich ganz in den Dienst des Harnoncourtschen Miteinanders, der diese Musik so herrlich ungeschminkt, aber nicht künstlich aufgeraut präsentiert.

Schubert: Sämtliche Sinfonien, Messen, D 678 & D 950, Alfonso und Estrella
Christian Gerhaher, Birgit Remmert, Kurt Streit, Luba Orgonasova, Dorothea Röschmann, Bernarda Fink, Jonas Kaufmann, Christian Elsner, Hanno Müller-Brachmann, Berliner Philharmoniker, Rundfunkchor Berlin, Nikolaus Harnoncourt (Leitung)
BPHR (8 CDs & Blu-rays)

Weitere Rezensionen

Rezension Jonas Kaufmann & Ludovic Tézier – Insieme

Heroen in Purpurfarben

Auf „Insieme" beflügeln Tenor Jonas Kaufmann und Bariton Ludovic Tézier ihre künstlerische Freundschaft mit italienischen Opernduetten. weiter

Rezension Jonas Kaufmann – Liszt: Lieder

Liszt neu entdecken

Jonas Kaufmann und Pianist Helmut Deutsch arbeiten Gegensätze heraus und brechen so eine Lanze für den oft unterschätzten Lied-Komponisten Franz Liszt. weiter

Rezension Rudolf Buchbinder – Beethoven

Kein Originalitätspreis

Rudolf Buchbinder kennt natürlich seinen Beethoven aus dem Effeff, aber da kann man auch gleich auf seinen Zyklus mit den Wiener Philharmonikern zurückgreifen. weiter

Termine

Samstag, 10.12.2022 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Mitsuko Uchida, Berliner Philharmoniker, Andris Nelsons

Schönberg: Klavierkonzert op. 42, Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Donnerstag, 15.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Camilla Nylund, Berliner Philharmoniker, Christian Thielemann

Wagner: Vorspiel & Karfreitagszauber aus „Parsifal“, R. Strauss: Vier letzte Lieder, Pfitzner: 3 Orchestervorspiele aus „Palestrina“, J. S. Bach: Präludion und Fuge Es-Dur BWV 552

Freitag, 16.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Camilla Nylund, Berliner Philharmoniker, Christian Thielemann

Wagner: Vorspiel & Karfreitagszauber aus „Parsifal“, R. Strauss: Vier letzte Lieder, Pfitzner: 3 Orchestervorspiele aus „Palestrina“, J. S. Bach: Präludion und Fuge Es-Dur BWV 552

Samstag, 17.12.2022 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Camilla Nylund, Berliner Philharmoniker, Christian Thielemann

Wagner: Vorspiel & Karfreitagszauber aus „Parsifal“, R. Strauss: Vier letzte Lieder, Pfitzner: 3 Orchestervorspiele aus „Palestrina“, J. S. Bach: Präludion und Fuge Es-Dur BWV 552

Mittwoch, 21.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Víkingur Ólafsson, Berliner Philharmoniker , Santtu-Matias Rouvali

Salonen: Helix, Adams: Mist the devil have all good tunes?, Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Donnerstag, 22.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Víkingur Ólafsson, Berliner Philharmoniker , Santtu-Matias Rouvali

Salonen: Helix, Adams: Mist the devil have all good tunes?, Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Freitag, 23.12.2022 15:00 Uhr Isarphilharmonie München
Donnerstag, 29.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Silvesterkonzert

Jonas Kaufmann (Tenor), Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung)

Freitag, 30.12.2022 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Silvesterkonzert

Jonas Kaufmann (Tenor), Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung)

Samstag, 31.12.2022 17:30 Uhr Philharmonie Berlin

Silvesterkonzert

Jonas Kaufmann (Tenor), Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung)

Auch interessant

TV-Tipp 3sat 25.6.: Berliner Philharmoniker live in der Berliner Waldbühne

Berliner Luft

Die Berliner Philharmoniker laden zu ihrem traditionellen Saisonabschlusskonzert in die Berliner Waldbühne. 3sat übertragt im TV. weiter

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2021“: Berliner Philharmoniker

Seit 140 Jahren treu ergeben

Das Publikum der Berliner Philharmoniker findet man nicht nur in ihrer Heimstätte, sondern auch in den Wohnzimmern der Welt. weiter

Multimedia-Tipp: Silvesterkonzert Berliner Philharmoniker – Lahav Shani

Guten Rutsch!

Gemeinsam mit Dirigent Lahav Shani und Geigerin Janine Jansen läuten die Berliner Philharmoniker mit ihrem Silvesterkonzert den Jahreswechsel ein. Das Konzert wird in TV, Radio und Kinos übertragen. weiter

Kommentare sind geschlossen.