Brahms für Bratsche

CD-Rezension Nils Mönkemeyer Brahms: Violasonaten

Brahms für Bratsche

Nils Mönkemeyer holt sich für Brahms Unterstützung vom Signum Quartett und von William Youn

Nils Mönkemeyer verfolgt konsequent die Mission, die Bratsche aus dem Schatten der Geige zu rücken. Nach Ausflügen bis in Madrider Archive während der letzten Jahre ist er nun auch bei Johannes Brahms fündig geworden. Bei den beiden Bratschensonaten führt er vertrauliche Dialoge mit William Youn am Klavier. Beide Musiker ergänzen sich vorzüglich, stellenweise wirkt es, als ob ihre Instrumente zu einem einzigen Klangkörper verschmelzen. Inbrünstige Aufwallungen gelingen genauso überzeugend wie sehnsuchtsvolle Reflektionen. Mönkemeyer lässt die Bratsche zärtlich singen und flüstern, aber auch schluchzen, schreien, gibt sich resolut, keck und frohlockend. Den Brahms der Ungarischen Tänze kostet er ebenfalls stilsicher aus, in wirklich aufregenden Bearbeitungen, zusammen mit Streichquartett und auch mal als Klaviersextett. Den populären Stücken werden kräftige Folklorefarben abgewonnen.

Brahms: Violasonaten
op. 12,1 f-Moll & op. 120,2 Es-Dur, Ungarische Tänze Nr. 1, 4, 5 & 16

Nils Mönkemeyer (Viola)
William Youn (Klavier)
Signum Quartett
Sony Classical

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Nils Mönkemeyer – Baroque

Edler Wettstreit

Nils Mönkemeyer entlockt seiner Bratsche wunderbar zarte, dunkel schimmernde Töne mti Werken von Robert de Visée und Johann Sebastian Bach weiter

CD-Rezension Nils Mönkemeyer Mozart with Friends

Mozarts Freunde

Mozarts Kegelstatt-Trio, dargeboten von vier starken Interpreten, das bietet der neueste Streich von Nils Mönkemeyer weiter

CD-Rezension Nils Mönkemeyer: Barroco Español

Barock unter spanischer Sonne

Bratscher Nils Mönkemeyer wurde in Spanien fündig und fängt den besonderen Charme des spanischen Barock ein weiter

Termine

Donnerstag, 11.06.2020 20:00 Uhr Residenz Würzburg
Freitag, 12.06.2020 20:00 Uhr Residenz Würzburg
Samstag, 13.06.2020 15:00 Uhr Neues Schloss Herrenchiemsee
Samstag, 20.06.2020 20:00 Uhr Staatsbad Bad Brückenau
Sonntag, 21.06.2020 15:00 Uhr Kloster Herrenchiemsee

Esther Hoppe, Nils Mönkemeyer, Christian Poltéra, William Youn

Mozart: Duo G-Dur KV 423, Ravel: Sonate für Violine und Violoncello „A la Mémoire de Claude Debussy“, Dvořák: Klavierquartett Es-Dur op. 87

Samstag, 01.08.2020 19:30 Uhr Wartburg Eisenach
Sonntag, 02.08.2020 20:00 Uhr VERDO Kultur- und Tagungszentrum

Sabine Meyer, Nils Mönkemeyer, William Youn

Sommerliche Musiktage Hitzacker
Sonntag, 16.08.2020 15:00 Uhr Kloster Herrenchiemsee

Sabine Meyer, Nils Mönkemeyer, William Youn

Mozart: Klarinettentrio Es-Dur KV 498 „Kegelstatt-Trio“, Schumann: Märchenerzählungen op. 132, Studien in kanonischer Form op. 56 (Auswahl) & Fantasiestücke op. 73

Mittwoch, 02.09.2020 19:30 Uhr Kulturforum Klosterkirche Traunstein

Nils Mönkemeyer, Nicholas Rimmer

Traunsteiner Sommerkonzerte
Sonntag, 01.11.2020 15:00 Uhr Kloster Herrenchiemsee

Nils Mönkemeyer, Daniel Müller-Schott, William Youn

Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 „Gassenhauer“, Brahms: Klaviertrio a-Moll op. 114

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 4 mit Nils Mönkemeyer

„Es ist hilfreich sich mit Dingen zu beschäftigen, die dem Ganzen entgegenwirken“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 4 mit Nils Mönkemeyer. weiter

Mein Publikumserlebnis ...

… Nils Mönkemeyer

Während der Votingphase für das Publikum des Jahres 2019 fragen wir Künstler nach ihren besonderen Publikumserlebnissen. Heute erzählt Nils Mönkemeyer. weiter

Durch den Monat mit...

… Nils Mönkemeyer

Der Bratschist Nils Mönkemeyer nimmt uns mit durch seinen Monat und erzählt von seinen Highlights und Geheimtipps. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *