© Olaf Malzahn

Musik- und Kongresshalle Lübeck

Musik- und Kongresshalle Lübeck

Musik- und Kongresshalle Lübeck
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Telefon: 0451/7904-0
Fax: 0451/7904-100
E-Mail: kontakt@muk.de

www.muk.de/

Die Musik- und Kongresshalle Lübeck, auch MuK genannt, verbindet die Funktionen einer internationalen Kongresshalle mit denen einer Philharmonie und einer Stadthalle. Sie wurde am 1. Oktober 1994 auf der Wallhalbinsel am Traveufer an der Mengstaße in Lübecks Altstadt eröffnet und ist seitdem der Austragungsort für jährlich 350 Veranstaltungen von Konzerten über Musicals und Theater bis hin zu Kongressen, Tagungen und Seminaren. Der Entwurf der Musik- und Kongresshalle Lübeck stammt von dem Architekten Meinhard von Gerkan und ging aus einem Architekturwettbewerb Anfang der 1990er Jahre zurück. Die moderne Architektur der Halle enthält mit dem ehemaligen documenta-Exponat „Die Fremden“, einer Figurengruppe von Thomas Schütte, ein markantes Kennzeichen auf dem Dach, die als Symbol für alle Menschen auf der Flucht stehen. Der 2017 umfangreich sanierte Konzertsaal bietet Platz für 1900 Zuhörer, ist heute die Hauptspielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals und gleichzeitig die Heimspielstätte des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck. Die Geschäftsführerin ist Ilona Jarabek.

Radio-Tipp: Eröffnungskonzert Schleswig-Holstein Musik Festival

Startschuss

Porträtkünstlerin Janine Jansen eröffnet das Schleswig-Holstein Musik Festival in Lübeck. weiter

Freitag, 06.11.2020 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Martin Fröst, NDR Elbphilharmonie Orchester, Santtu-Matias Rouvali

Bartók: Tanz-Suite in sechs Sätzen Sz 77, Copland: Klarinettenkonzert, Lutosławski: Tanzpräludium, Strawinsky: Petruschka

Freitag, 04.12.2020 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Raphaela Gromes, NDR Elbphilharmonie Orchester, Michał Nesterowicz

Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Samstag, 19.12.2020 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Anna Prohaska, Gautier Capuçon, NDR Elbphilharmonie Orchester, Alan Gilbert

Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85, Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Samstag, 02.01.2021 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck
Freitag, 08.01.2021 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Lucas & Arthur Jussen, NDR Elbphilharmonie Orchester, Jukka-Pekka Saraste

Poulenc: Konzert für zwei Klaviere d-Moll, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 11 g-Moll op. 103 „Das Jahr 1905“

Donnerstag, 14.01.2021 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Rolando Villazón, Xavier de Maistre

Schleswig-Holstein Musik Festival
Freitag, 26.03.2021 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Ray Chen, NDR Elbphilharmonie Orchester, Manfred Honeck

Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Der Titan“, Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 3 g-Moll op. 61

Freitag, 30.04.2021 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Rudolf Buchbinder, NDR Elbphilharmonie Orchester, Christoph Eschenbach

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15, Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Samstag, 15.05.2021 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Leonidas Kavakos, Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Mozart: Violinkonzert G-Dur KV 216 & Sinfonie g-Moll KV 183, Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Samstag, 12.06.2021 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Håkan Hardenberger, NDR Elbphilharmonie Orchester, Carlos Miguel Prieto

Ginastera: Cariaciones Concertantes op. 23, Zimmermann: Nobody knows de trouble I see, Revueltas: Konzertsuite „La noche de los Mayas“