Dvořák: Rusalka

Interpreten

Gal James (Rusalka)
Karin Lovelius (Jezibaba)
Kathrin Göring (Fremde Fürstin)
Mirjam Neururer (Küchenjunge); Tuomas Pursio (Der Wassermann)
Opernchor
Gewandhausorchester
Christoph Gedschold (Leitung)
Michiel Dijkema (Regie)

Vergangene Termine

Sonntag, 09.02.2020
18:00 Uhr
Freitag, 13.12.2019
19:30 Uhr
Samstag, 09.11.2019
19:00 Uhr
Sonntag, 03.11.2019
18:00 Uhr
Freitag, 18.10.2019
19:30 Uhr
Donnerstag, 27.06.2019
19:30 Uhr
Freitag, 21.06.2019
19:30 Uhr
Samstag, 18.05.2019
19:00 Uhr

Auch interessant

concerti-Redaktion #athome: Ninja Anderlohr-Hepp

Mein kakophoner Insel-Soundtrack

Redaktionsleiterin Ninja Anderlohr-Hepp #athome mit Mozart, Dvořák und Rammstein. weiter

Porträt Tschechische Philharmonie

Der Tradition verpflichtet

Die Tschechische Philharmonie bricht mit ihrem neuen Chefdirigenten Semyon Bychkov zielstrebig in Richtung Zukunft auf. weiter

Lieblingsstück Avi Avital

Dvořák: Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“

Avi Avital sieht in Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ eine Verbindung zwischen Volksmusik und Klassik. weiter