Martin Fröst, Symphoniker Hamburg

Interpreten

Martin Fröst (Klarinette & Leitung)
Symphoniker Hamburg

Programm

Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll op. 73
Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Vergangene Termine

Sonntag, 27.09.2020
11:00 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Kurz gefragt: Martin Fröst

„Schatten sind etwas sehr Aufregendes“

Klarinettist Martin Fröst wird bei Vivaldi fündig, obwohl der nie ein Klarinettenkonzert geschrieben hat. Hier spricht der Schwede über … weiter

Symphoniker Hamburg präsentieren ihr Projekt „Die liebe Erde allüberall“

Innovation pur

Die Symphoniker Hamburg interpretieren Mahlers „Lied von der Erde“ neu und heben das Phänomen der Online-Konzerte auf die nächste Stufe. weiter

Interview Martin Fröst

„Ich habe ein Problem mit dem Begriff Perfektion“

Der Klarinettist Martin Fröst über sein musikverrücktes Elternhaus, die Suche nach der Seele in der Musik – und über sein „Conductography“-System weiter