Termintipp Festspielfrühling Rügen

Stephan Waarts, Nils Mönkemeyer, Julia Hagen

© Neda Navaee

Julia Hagen

Julia Hagen

Interpreten

Stephan Waarts (Violine)
Nils Mönkemeyer (Viola)
Julia Hagen (Violoncello)

Programm

Enescu: Aubade
Schubert: Triosatz Nr. 1 B-Dur D 471
Beethoven: Streichtrio c-Moll op. 9/3
Kurtág: Zeichen
Spiele und Botschaften (Auszüge)

Termine

Freitag, 24.03.2023
15:00 Uhr
Seebrücke Sellin
Seebrücke Sellin auf Rügen

Festspielfrühling Rügen

17. bis 26. März 2023

Der Festspielfrühling Rügen hat sich als Bestandteil der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern als feste Institution für Kultur- und Klassiklierbhaber etabliert. Das zehntägige Festival findet jährlich im März statt. weiter

Auch interessant

Porträt Julia Hagen

Im Höhenflug

Leichtigkeit und Ehrgeiz schließen einander nicht aus, wie die aufstrebende Cellistin Julia Hagen eindrucksvoll beweist. weiter

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2021

Unerhörte Orte, Landpartien und ganz viel Musik

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern warten mit einem gigantischen Programm auf. weiter

Lebenswege Nils Mönkemeyer

„Als Bratscher ist man selten alleine“

Nils Mönkemeyer zögerte zunächst, von der Geige zur Bratsche zu wechseln. Seine Entscheidung hat er nie bereut. weiter