Startseite » Termine » Wagner: Parsifal
Termintipp
Bayreuther Festspiele

Wagner: Parsifal

In der Regel entstehen die Kontroversen um eine Bayreuther Inszenierung erst nach der Premiere. Bei Jay Scheibs „Parsifal“, der in diesem Jahr die Festspiele eröffnet, sind sie schon jetzt in vollem Gange. Denn der amerikanische Regisseur ergänzt das Bühnengeschehen via Augmented-Reality (AR) um eine digitale Ebene mit spektakulären 3D-Effekten. Der große Haken an der Sache: Nur 330 AR-Brillen stehen zur Verfügung, der größere Teil des Publikums muss also weiterhin analog schauen müssen. Immerhin: Für die Musik sind keine Extra-Kopfhörer von­nöten. (AS)

Interpreten

Derek Welton (Amfortas)
Tobias Kehrer (Titurel)
Georg Zeppenfeld (Gurnemanz)
Joseph Calleja (Parsifal)
Jordan Shanahan (Klingsor)
Pablo Heras-Casado (Leitung)
Jay Scheib (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!