Sören Ingwersen

Artikel

Opern-Tipp: Francesconis „Quartett“ an der Staatsoper unter den Linden

Durchtrieben bis ins Mark

Lust, Macht und Gewalt: In der Zwei-Personen-Oper „Quartett“ von Luca… weiter

Blickwinkel: Peter Gelb

„Es geht ums Überleben“

Schon vor Monaten hat die Metropolitan Opera in New York… weiter

Kissinger Klavierolymp 2020

Sechs Gipfelstürmer messen sich an den Tasten

In Bad Kissingen besteigt man den Klavierolymp – und erklärt… weiter

Symphonieorchester Vorarlberg und Schubertiade Hohenems sagen ab

Das schnürt dem Konzertbetrieb die Luft ab

Das Symphonieorchester Vorarlberg hat seine ersten vier Abokonzerte und die… weiter

Porträt Thomas Adès

Ob gepuderter Skandal-Adel oder Würgeengel – bei ihm funktioniert alles

Thomas Adès setzt beim Komponieren auf Instinkt und Pragmatismus –… weiter

Interview Dan Brown

„Ich habe geheime Kodes in der Musik versteckt“

Bestsellerautor Dan Brown, der mit Thrillern wie „Illuminati“, „Sakrileg“ oder… weiter

Blickwinkel: Sieghardt Rometsch

„Das Zauberwort lautet, Verhältnismäßigkeit‘“

Unter Musikern zählen nach den Sängern die Bläser zur größten… weiter

Staatstheater Mainz: „No. 50 (The Garden)“

Wer in seinem Garten zu tief gräbt

Mit seinem Konzert No. 50 (The Garden) schickt Richard Ayres… weiter

Chordirigenten fordern, die Privatisierung des NDR Chors zu überdenken

„Es droht ein gewaltiger Qualitätsverlust“

In einem offenen Brief wenden sich sechzehn namhafte Chordirigenten an… weiter

Blickwinkel: Barbara Lebitsch

„Man kann sich jetzt neu positionieren“

Barbara Lebitsch hat als Künstlerische Betriebsdirektorin der Elbphilharmonie aufwühlende Monate… weiter

Marcus Creed verabschiedet sich vom SWR Vokalensemble

Er hat den Chor geprägt wie kein Zweiter

Am 25. Juli steht Marcus Creed zum letzten Mal als… weiter

Deutsche Musikhochschulen ziehen die Corona-Bilanz

„Wir betreiben eine Privatisierung des Unglücks“

Trotz Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist die Lage an den Musikhochschulen… weiter

Blickwinkel: Laura Berman

„Am gefährlichsten ist es zu schreien“

Alles lief fantastisch für Laura Berman in ihrer ersten Spielzeit… weiter

Interview Kevin John Edusei

„Rassismus im Klassikbetrieb ist absolut real“

Kevin John Edusei, seit 2014 Chefdirigent der Münchner Symphoniker, wurde… weiter

Das Granada Festival bricht auf zu neuen Ufern

Beethoven im Spanienurlaub

Nach abgesagten Konzerten aufgrund der Coronakrise strahlt das 69. Granada… weiter

Blickwinkel - die andere Sicht auf die Klassikszene: Evelyn Meining

„Das könnte einen Flächenbrand auslösen“

In unserer Reihe „Blickwinkel“ schauen wir hinter die Kulissen der… weiter

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden reagiert auf Corona-Lockerungen

„Dass man sich vergisst, gehört zum Leben“

Seit dem 18. Mai ist das Staatstheater Wiesbaden wieder für… weiter

concerti Bücherfrühling – Jan Caeyers: Beethoven. Der einsame Revolutionär

Als stünde er gleich neben uns

Die überarbeitete Neuauflage von Jan Caeyers Beethoven-Biografie entfaltet das lebendige… weiter

Die Deutsche Grammophon eröffnet Online-Plattform

„Es wird keine Kannibalisierungseffekte geben“

„DG Premium“ heißt das digitale Angebot des Gelblabels, in dessen… weiter

Weitere Konzerte der Schubertiade abgesagt

Auch im August werden in Schwarzenberg die Instrumente schweigen

Die hohe Nachfrage der Veranstaltungen im Angelika-Kaufmann-Saal mit seinen 600… weiter