ONLINE-INTERVIEW

In der Welt von… Thomas Hampson

In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen.

Ich gehe gern an Grenzen“, sagte er seinerzeit im concerti-Interview und wenn man seine vielfältigen Okkupationen betrachtet, glaubt man ihm sofort: Thomas Hampson ist einer der wenigen Sänger weltweit, die sowohl im Opern- als auch im Liedbereich zuhause sind. Ob Opernhaus, Konzertbühne oder Festival – der Bariton füllt jeden Saal und fühlt sich ganz in seine Bühnenrollen und Liedprogramme.

Gerühmt für seine Mahler-Interpretationen ist Thomas Hampson aber keiner, der sich in „seinem“ Repertoire ausruht. Vielmehr setzt er sich für fast vergessene Komponisten wie Carl Loewe ein, die er seinen Kollegen in den USA näher bringen möchte. Gleichzeitig funktioniert die Rechnung aber auch in die andere Richtung: Als Fan und einer der besten Interpreten amerikanischen Liedguts ist es dem Sänger ebenfalls ein Anliegen, die Musik seines Landes andernorts bekannt zu machen.

concerti begleitet Thomas Hampson vom 4. bis 9. Februar 2014 auf seiner Europa-Tournee mit der Amsterdam Sinfonietta von Hamburg über Bilbao und Madrid nach Lissabon. Auf dem Programm stehen u.a. Lieder von Schubert, Wolf und Brahms‘ „Vier Ernste Gesänge“ in einer eigens für diese Konzerte in Auftrag gegebenen Orchestrierung.

Gehen Sie mit auf diese Konzertreise, verfolgen Sie die einzelnen Stationen auf facebook, stellen Sie Thomas Hampson Fragen und verpassen Sie nicht diesen einmaligen Blick hinter die Kulissen!

CD-Tipp

Mahler: Des Knaben Wunderhorn

Thomas Hampson (Bariton)Wiener Virtuosen
Deutsche Grammophon

Termine

Sonntag, 23.08.2020 18:00 Uhr Schlosspark Ludwigslust

30 Jahre Festspiele MV (abgesagt)

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Samstag, 07.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Montag, 09.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Mittwoch, 11.11.2020 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Samstag, 23.01.2021 15:00 Uhr Mozart-Wohnhaus Salzburg
Dienstag, 11.05.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Thomas Hampson, MDR-Sinfonieorchester, Dennis Russell Davies

Ives: Decoration Day, Adams: The Wound-Dresser, Schnittke: Concerto grosso Nr. 4

Donnerstag, 20.05.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 39 mit Thomas Hampson

„Unser Alltag ist überschaubar“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 39 mit Thomas Hampson. weiter

Radio-Tipp 18.-29.6.: SWR2 Musikstunde mit Thomas Hampson

Liederstunde am Morgen

An zehn Vormittagen taucht der amerikanische Star-Bariton Thomas Hampson in der SWR2 Musikstunde in die vielseitige Welt des Liedes ein weiter

Kurz gefragt Thomas Hampson

Nicht nur Entertainment

Thomas Hampson ist DER amerikanische Bariton – und als Konzertsänger und in der Oper gleichermaßen erfolgreich. Hier spricht er über … weiter

Rezensionen

CD-Rezension Thomas Hampson – Serenade

Betörende Herbstklänge

Noblesse in Momenten größter Sinnlichkeit und Leidenschaft in der Rhetorik: Maciej Pikulski bringt Thomas Hampson mit betörenden Herbstklängen zum Schweben weiter

CD-Rezension Thomas Hampson

Verkopfter Strauss

Mahlers Meistersänger Thomas Hampson fehlt für Strauss das Generöse weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *