© George Garnier

Doric String Quartet

Doric String Quartet

Mit neun Jahren lernten sich der Cellist John Myerscough und der Geiger Alex Redington kennen; im Alter von sechzehn gründeten sie an der Pro National School für Young Chamber Music Players im englischen Suffolk das Doric String Quartet. Studien mit Mitgliedern der renommierten Quartette Alban Berg, Artemis und Hagen sowie mit dem Komponisten Gyögy Kurtág folgten. Besonders intensiv arbeitete das Quartett mit Rainer Schmidt, dem Violinisten des Hagen Quartetts, zusammen. Das zahlte sich in vielen Wettbewerben aus, in denen sie zahlreiche Preise gewinnen konnten – darunter den 1. Preis beim Internationalen Kammermusik Wettbewerb in Osaka.
Das Quartett tritt regelmäßig in der Londoner Wigmore Hall auf und konzertierte bereits im Concertgebouw Amsterdam, dem Wiener Konzerthaus und im Konzerthaus Berlin. Nachdem es sich in Europa erfolgreich einen Namen gemacht hatte, gab das Doric String Quartet 2010 sein Debüt in den USA mit Auftritten in New York City und Washington.
Ursprünglich bestand das Doric String Quartet aus vier Männern. Seit 2013 ist die französische Bratschistin Hélène Clément festes Quartettmitglied. Die vier Musiker arbeiten regelmäßig mit Künstlern wie Nicolas Altstaedt, Alina Ibragimova, Daniel Müller-Schott und Mark Padmore zusammen.
Einen Repertoireschwerpunkt hat das Doric String Quartet nicht, spielt aber bevorzugt die Streichquartette von Joseph Haydn.
Dienstag, 05.03.2024 19:30 Uhr Stadtcasino Basel

Doric String Quartet

Bartók: Streichquartett Nr. 2 op. 17, Beethoven: Streichquartett Nr. 5 A-Dur op. 18/5, Elgar: Streichquartett e-moll op. 83

Donnerstag, 07.03.2024 19:30 Uhr August Everding Saal Grünwald

Doric String Quartet

Beethoven: Streichquartett Nr. 5 A-Dur op. 18/5, Bartók: Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 17, Elgar: Streichquartett e-Moll op. 83

Montag, 15.04.2024 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt
Porträt Doric String Quartet

Britische Stereotypen

Mit Offenheit, Leidenschaft und Höflichkeit hat sich das Doric String Quartet in die großen Konzerthallen gespielt. weiter

CD-Rezension Doric String Quartet – Schubert

Wilder Ritt

Das Doric String Quartet schickt den Hörer in Schuberts spannungsgeladene Seelenwelt weiter