NDR Radiophilharmonie

Sonntag, 09.10.2022 11:30 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Sebastian Knauer, NDR Radiophilharmonie, Tung-Chieh Chuang, Friederike Westerhaus

Dvořák: Sinfonische Variationen op. 78, Safaian: This Is (Not) Beethoven

Sonntag, 09.10.2022 18:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Sebastian Knauer, NDR Radiophilharmonie, Tung-Chieh Chuang, Friederike Westerhaus

Dvořák: Sinfonische Variationen op. 78, Safaian: This Is (Not) Beethoven

Donnerstag, 13.10.2022 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Harriet Krijgh, NDR Radiophilharmonie, Leonard Slatkin

McTee: Double Play, Saint-Saëns: Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33, Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Freitag, 14.10.2022 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Harriet Krijgh, NDR Radiophilharmonie, Leonard Slatkin

McTee: Double Play, Saint-Saëns: Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33, Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Donnerstag, 03.11.2022 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Yeoul Eum Son, NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze

Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18, Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Donnerstag, 10.11.2022 19:30 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Benefizkonzert Live Music Now

Karl Söderström (Bariton), Quingzhu Weng (Violine), NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze (Leitung)

Freitag, 02.12.2022 18:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover
Donnerstag, 08.12.2022 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Albrecht: A Christmas Carol

Orchesterhörspiel
Freitag, 09.12.2022 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Albrecht: A Christmas Carol

Orchesterhörspiel
Samstag, 17.12.2022 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Diana Damarau, Matthias Höfs, NDR Radiophilharmonie, Gianluca Capuano

Werke von J. S. Bach, Händel, Mozart u. a.

NDR Radiophilharmonie

Never change a winning team…

... besagt ein englisches Sprichwort. Auch die NDR Radiophilharmonie glaubt dran und verlängert vorzeitig den Vertrag mit ihrem englischen Chefdirigenten Andrew Manze weiter

Rezension NDR Radiophilharmonie – Epic Orchestra

Opulente Coolness

Technische Perfektion prägt diese aufwendig auf innovativ getrimmten Sounds aus fast fünfzig Jahren Filmmusik, Crossover, Neoklassik und lockerer Avantgarde. weiter