Schwingend

Rezension Dominik Wagner – Double Bass Rhapsody

Schwingend

Zu sonoren Klangreisen brechen die vier Kontrabassisten Dominik Wagner, Christoph Wimmer, Herbert Mayr und José Trigo auf.

Das Repertoire ist wahrlich weit gesteckt: Dominik Wagner beleuchtet die Möglichkeiten des Kontrabasses zwischen Barock und Pop. Mit seinen Bass-Kollegen Christoph Wimmer und Herbert Mayr von den Wiener Philharmonikern sowie José Trigo vom BR-Symphonieorchester hat er Arrangements der Musik von Rheinberger, Bruckner, Dvořák, Barber, Mercury und Joey Tempest aufgenommen. Solistisch wagt er sich an Bachs komplette erste Cellosuite sowie an die Chaconne aus der zweiten Geigen-Partita. Dass hier ein warmer, tiefer Grundklang dominiert, dürfte nicht überraschen, wohl aber, wie gut etwa die Bearbeitung des Largo-Satzes aus Dvořáks Neunter funktioniert. Die Bassisten bilden ein homogenes Ensemble, ebenso wie bei Freddie Mercurys „Bohemian Rhapsody“. Das Experimentelle ergibt sich aus Programm und Besetzung, vor allem die Ensemble-Stücke entpuppen sich als wundersam schwingende, sonore Klangreisen.

© Maria Frodl

Dominik Wagner
Dominik Wagner

Double Bass Rhapsody
Werke von Rheinberger, Bruckner, J. S. Bach, Dvořák, Barber, Mercury & Tempest

Dominik Wagner, Christoph Wimmer, Herbert Mayr & José Trigo (Kontrabass)
Berlin Classics

Termine

Sonntag, 17.03.2024 11:00 Uhr BASF-Gesellschaftshaus Ludwigshafen

Dominik Wagner, Lauma Skride

J. S. Bach: Gambensonate Nr. 2 D-Dur BWV 1028, Pärt: Spiegel im Spiegel, Proto: A Carmen Fantasy, Piazzolla: Ave Maria & Le Grand Tango, Mancini: Moon River, Chaplin: Smile, Gershwin: Rhapsody in Blue

Mittwoch, 20.03.2024 20:00 Uhr Stadthalle Göppingen

Dominik Wagner, Lauma Skride

J. S. Bach: Gambensonate D-Dur BWV 1028, Gershwin: Rhapsody in Blue, Chaplin: Smile, Piazzolla: Ave Maria & Le grand Tango, Mancini: Moon River, Pärt: Spiegel im Spiegel, Proto: A Carmen Fantasy

Dienstag, 30.04.2024 20:00 Uhr Schloss Fulda

Sebastian Manz, Dag Jensen, Felix Klieser, Franziska Hölscher, Wen-Xiao Zheng, …

Nielsen: Serenata in vano, Françaix: Trio, Beethoven: Septett Es-Dur op. 20

Donnerstag, 30.05.2024 15:30 Uhr Weingut Naegele Neustadt (Weinstraße)
Samstag, 01.06.2024 15:30 Uhr Weingut Naegele Neustadt (Weinstraße)
Samstag, 01.06.2024 19:30 Uhr Saalbau Neustadt (Weinstraße)
Sonntag, 02.06.2024 18:00 Uhr Pfarrkirche St. Jakobus Neustadt (Weinstraße)
Sonntag, 25.08.2024 15:00 Uhr Schloss Ulrichshusen
Donnerstag, 19.09.2024 19:30 Uhr Schloss Esterházy Eisenstadt
Sonntag, 20.10.2024 19:00 Uhr Konzerthaus Blaibach

Preisträgerkonzert Musica Juventutis

Dominik Wagner (Kontrabass), Polina Sasko (Klavier)

Kommentare sind geschlossen.