Vitaler Mozart

CD-Rezension Herbert Blomstedt – Mozart

Vitaler Mozart

Gemeinsam mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks entlockt Herbert Blomstedt den letzten beiden Mozart-Sinfonien größtmögliche Eleganz und Präzision

Diese Live-Einspielung dokumentiert imposant das tiefsinnige Gespür von Altmeister Herbert Blomstedt für Mozarts Sinfonieschaffen. Gemeinsam mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks entlockt sein Dirigat den letzten beiden Sinfonien des Komponisten größtmögliche Eleganz und Präzision – sowohl in der melancholisch gefärbten g-Moll-Sinfonie als auch in der feierlich-strahlenden „Jupitersinfonie“. Insbesondere im letztgenannten Werk überwiegt eine Leichtigkeit im Kopfsatz, vor allem bedingt durch einen fast spritzig wirkenden, schlanken Streicherklang. Blomstedt setzt auf Details, das Orchester, welches mit dem Dirigenten in zahlreichen Gastdirigaten eine langwierige Zusammenarbeit pflegt, setzt diese klangschön um. In beeindruckender Tonqualität sitzt jede Phrase; Tempi und Dynamik des Orchesterapparats sind ausgewogen vom berühmten Seufzermotiv der „Großen g-Moll“ bis hin zum strahlenden Fugen-Finale der „Jupitersinfonie“. Ein vitaler Mozart ohne unnötiges Pathos.

Mozart: Sinfonien Nr. 40 & 41
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Herbert Blomstedt (Leitung)

Termine

Donnerstag, 19.12.2019 20:00 Uhr Gasteig München

Christina Landshamer, Anna Lucia Richter, Robin Tritschler, Jóhann Kristinsson, …

Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 & Messe c-Moll KV 427

Freitag, 20.12.2019 20:00 Uhr Gasteig München

Christina Landshamer, Anna Lucia Richter, Robin Tritschler, Jóhann Kristinsson, …

Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 & Messe c-Moll KV 427

Samstag, 21.12.2019 19:00 Uhr Gasteig München

Christina Landshamer, Anna Lucia Richter, Robin Tritschler, Jóhann Kristinsson, …

Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 & Messe c-Moll KV 427

Donnerstag, 16.01.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Leif Ove Andsnes, Berliner Philharmoniker, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 482, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“ (2. Fassung)

Freitag, 17.01.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Leif Ove Andsnes, Berliner Philharmoniker, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 482, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“ (2. Fassung)

Samstag, 18.01.2020 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Leif Ove Andsnes, Berliner Philharmoniker, Herbert Blomstedt

Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 482, Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“ (2. Fassung)

Donnerstag, 14.05.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Freitag, 15.05.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Sonntag, 17.05.2020 18:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Freitag, 22.05.2020 20:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

Bamberger Symphoniker, Herbert Blomstedt

Honegger: Sinfonie Nr. 3 „Symphonie liturgique“, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Auch interessant

Herbert Blomstedt wird 90

Bach, Bruckner, Blomstedt

Happy Birthday! Herbert Blomstedt feiert heute seinen 90. Geburtstag weiter

Blind gehört Herbert Blomstedt

„Das ist doch ein recht frisches Tempo”

Der Dirigent Herbert Blomstedt hört und kommentiert anlässlich seines 90. Geburtstags eine Auswahl seiner Einspielungen weiter

Interview Herbert Blomstedt

„Ein nobler Herr am Pult“

Für den Dirigenten Herbert Blomstedt fing alles mit Bach an weiter

Kommentare sind geschlossen.