Jugendlich-abgeklärter Brahms

CD-Rezension Robin Ticciati

Jugendlich-abgeklärter Brahms

Der junge Dirigent überrascht uns mit einem altersweisen klingendem Brahms

Da sage noch mal jemand, es gäbe einen Mangel an viel versprechenden jungen Dirigenten! Der 28 Lenze zählende Robin Ticciati, Erster Gastdirigent der Bamberger Symphoniker, legt eine beeindruckende Aufnahme von hörenswerten sinfonischen Frühwerken von Brahms vor. Erstaunlich ist, dass Ticciatis Interpretation nicht jugendlich, sondern im Gegenteil altersweise und abgeklärt klingt. Das bekommt sowohl der unterschätzen ersten Serenade gut, die zeigt, wie weit Brahms auf seinem Weg zum Sinfoniker schon vorangeschritten war, als auch den Haydn-Variationen. Bei den exzellenten Bambergern begeistern vor allem die Holzbläser mit dunkler, ausdrucksvoller Farbvielfalt.

Brahms: Haydn-Variationen, Serenade Nr. 1, 3 Ungarische Tänze
Bamberger Symphoniker
Robin Ticciati (Leitung)
Tudor

Termine

Samstag, 19.09.2020 15:30 Uhr Mall of Berlin Berlin

Symphonic Mob

Christian Tetzlaff (Violine), Musikenthusiasten jeden Alters, Rundfunkchor Berlin, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati (Leitung)

Sonntag, 04.10.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Hilary Hahn, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Anderson: The Crazed Moon, Sibelius:
Violinkonzert d-Moll, Elgar: Sinfonie Nr. 2 Es-Dur

Mittwoch, 07.10.2020 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Hilary Hahn, Deutsches Sinfonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Wagner: Ouvertüre zu „Tannhäuser“, Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47, Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Donnerstag, 08.10.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Hilary Hahn, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47, Wagner: Ouvertüre zu „Tannhäuser“, Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Sonntag, 11.10.2020 20:00 Uhr Philharmonie Essen

Hilary Hahn, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati

Wagner: Ouvertüre zu „Tannhäuser“, Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47, Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Freitag, 06.11.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
Samstag, 07.11.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin
Sonntag, 20.12.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Alina Ibragimova, Marina Grauman, Deutsches-Symphonie-Orchester Berlin, Robin …

Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll, Schnittke: Concerto grosso Nr. 1

Samstag, 23.01.2021 11:00 Uhr Mozarteum Salzburg
Dienstag, 26.01.2021 19:30 Uhr Felsenreitschule Salzburg

Auch interessant

Symphonic Mob 2019

Diesen Musikern und Sängern kauft man alles ab

In der Mall of Berlin überrascht das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin mit einem „Symphonic Mob“. weiter

concerti Januar-Ausgabe 2019

Druckfrisch: die concerti Januar-Ausgabe!

Freuen Sie sich auf unsere Januar-Ausgabe mit spannenden Interviews, interessanten Künstler- und Festivalporträts, Rezensionen, neuen Opernkritiken und vielen Termintipps. weiter

Interview Robin Ticciati

„Vertraut mir einfach – und ich vertraue euch!“

Robin Ticciati über seine erste Zeit als Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters, die sofort von wechselseitiger Nähe und Anerkennung geprägt war. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *