Brillant und mitreißend

Rezension Simon Höfele – Standards

Brillant und mitreißend

Auf seinem Album „Standards“ versammelt Simon Höfele die Klassiker der Trompetenliteratur.

Simon Höfele ist erst 25 Jahre alt und hat auf der Trompete bereits so ziemlich alles abgeräumt, was es an Preisen zu gewinnen gibt. Befasste er sich auf seinen bisherigen Einspielungen mit Vorliebe mit der zeitgenössischen Musik, so versammelt er auf seiner neuen CD – der Titel „Standards“ verrät es – die Klassiker der Trompetenliteratur. Dazu zählt das E-Dur-Konzert von Hummel wie das Es-Dur-Konzert von Haydn. Und auch wenn es an Aufnahmen davon nicht mangelt: Derart brillant und mitreißend wie Höfele spielt das kaum einer. Neben atemberaubend hingelegten Skalen, Arpeggien und Trillern kann Höfele aber auch wunderbar verschattete Klangfarben aus seinem Instrument zaubern – auch das ebenfalls eingespielte „Quiet City“ von Aaron Copland und das Trompetenkonzert des Armeniers Alexander Arutjunjan beweisen es. Das von Duncan Ward geleitete BBC Scottish Symphony Orchestra assistiert ihm dabei ideal.

© Marco Borggreve

Simon Höfele

Simon Höfele

Standards
Hummel: Trompetenkonzert E-Dur
Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur H7e Nr. 1
Copland: Quiet City
Arutjunjan: Trompetenkonzert As-Dur

Simon Höfele (Trompete), BBC Scottisch Symphony Orchestra, BBC National Orchestra of Whales, Duncan Ward (Leitung)
Berlin Classics

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Simon Höfele – Mysteries

Geheimnisse

Simon Höfeles vermeidet Brüchigkeit und Zweifel, er lotet aber aus, was sich ihm von der ererbten Klassizität in der musikalischen Gegenwart für Möglichkeiten bieten weiter

Termine

Sonntag, 05.04.2020 11:00 Uhr Badisches Staatstheater Karlsruhe
Montag, 06.04.2020 20:00 Uhr Badisches Staatstheater Karlsruhe
Samstag, 25.04.2020 18:30 Uhr Staatsbad Bad Brückenau

Simon Höfele, Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau, Sebastian Tewinkel

Werke von Pachelbel, Tansman, Neruda, Albinoni & Britten

Samstag, 25.04.2020 18:30 Uhr Bad Brückenau Staatsbad

Simon Höfele, Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau, Sebastian Tewinkel

Pachelbel: Canon, Tansman: Variationen über ein Thema von Girolamo Frescobaldi, Neruda: Trompetenkonzert Es-Dur, Albinoni: Trompetenkonzert d-Moll op. 9/2, Britten: Variationen über ein Thema von Frank Bridge op. 10

Sonntag, 26.04.2020 19:30 Uhr Rathaus Regensburg

Simon Höfele, Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau, Sebastian Tewinkel

Werke von Pachelbel, Tansman, Neruda, Albinoni & Britten

Mittwoch, 29.04.2020 20:00 Uhr Konzerthaus Berlin
Mittwoch, 06.05.2020 19:30 Uhr Rosengarten Mannheim

Fata Morgana

Mannheimer Meisterkonzert
Sonntag, 10.05.2020 17:00 Uhr Funkhaus Wallrafplatz Köln
Sonntag, 24.05.2020 11:00 Uhr Congresshalle Saarbrücken

Simon Höfele, Saarländisches Staatsorchester, Christian Jost

Barber: Adagio für Streicher, Pietà: In memoriam Chet Baker, Korngold: Sinfonie Fis-Dur op. 40

Montag, 25.05.2020 20:00 Uhr Congresshalle Saarbrücken

Simon Höfele, Saarländisches Staatsorchester, Christian Jost

Barber: Adagio für Streicher, Pietà: In memoriam Chet Baker, Korngold: Sinfonie Fis-Dur op. 40

Auch interessant

Mein Publikumserlebnis ...

… Simon Höfele

Während der Votingphase für das Publikum des Jahres 2019 fragen wir Künstler nach ihren besonderen Publikumserlebnissen. Heute erzählt Trompeter Simon Höfele. weiter

Interview Simon Höfele

„Ich bin wild auf Neues“

Der Trompeter Simon Höfele über Musikwettbewerbe und Jugendorchester, seine Affinität zu zeitgenössischer Musik und seine Liebe zum Jazz. weiter

Kommentare sind geschlossen.