Ayumu Sasaki, Malte Schaefer, Mariusz Wysocki

Interpreten

Ayumu Sasaki (Violine)
Malte Schaefer (Viola)
Mariusz Wysocki (Violoncello)

Programm

Schubert: Trio Nr. 2 b­-Moll
Kodály: Intermezzo für Streichtrio
Sibelius: Streichtrio g-­Moll
Duda: Streichtrio d­-Moll (UA)

Vergangene Termine

Sonntag, 27.11.2022
11:30 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 5.11. 3sat: Schuberts „Winterreise“ als Ballett

Ins Innere

Hans Zenders Bearbeitung von Schuberts „Winterreise“ dient als Grundlage für Christian Spucks gleichnamiges Tanzstück. weiter

Brandenburgische Sommerkonzerte 2022

Schubert und Liszt mit analytischem Scharfsinn ausgeleuchtet

Bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten setzt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard den glänzenden Schlusspunkt. weiter

Wedemärker Gartenkonzerte 2022

Am Lebensbrunnen lauschen

Bei den 2019 von der Pianistin Nicoleta Ion gegründeten Wedemärker Gartenkonzerten werden Rasen und Terrasse zur Klangfläche. weiter