G. Benjamin: Lessons in love and violence (halbszenisch)

Interpreten

Evan Hughes (King)
Gyula Orendt (Gaveston)
Georgia Jarman (Isabel)
Paul Curievici (Mortimer)
Samuel Boden (Young King/Boy)
MCO Academy – Mahler Chamber Orchestra und Mitglieder des Orchesterzentrum|NRW
George Benjamin (Leitung)
Dan Ayling (Regie)

Vergangene Termine

Samstag, 16.01.2021
20:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Tournee: George Benjamin in Frankfurt, Köln und Hamburg

Der Rattenfänger ist unterwegs

Gemeinsam mit dem Ensemble Modern macht der britische Komponist und Dirigent George Benjamin eine Deutschland-Tournee. weiter

Interview George Benjamin

„Das Publikum zu unterfordern, wäre respektlos“

Die Werke von George Benjamin bilden dieses Jahr einen Schwerpunkt beim Musikfest Berlin, bei den Berliner Philharmonikern und Elbphilharmonie-Konzerten. Im Interview spricht der Komponist über Unterrichtserfahrungen, frühe Versuche mit Computermusik, das menschliche Gehör und antike Stoffe in seinen Opern weiter