Durch den Monat mit ...

… Sharon Kam

Die Klarinettistin Sharon Kam nimmt uns mit durch ihren Monat und erzählt von ihren Highlights und Geheimtipps.

© Maike Helbig

Sharon Kam

Sharon Kam

Saarbrücken 3.11.: Den November verbringe ich praktisch komplett mit meinem Bruder Ori Kam. Er spielt Bratsche und wir treten gemeinsam in Saar­brücken, Gauting, Leer und in Frankreich auf. Als Jugend­liche haben wir zusammen auf der Straße musiziert mit einem Koffer vor uns und so unser erstes Geld verdient. Meinen Bruder und mich verbindet eine Seelenfreundschaft, und ich liebe es, mit ihm zu spielen.

© Felix Broede

Ori Kam und Sharon Kam

Ori Kam und Sharon Kam

Paris 6.11.: Nach meinem Konzert in Freyman-Merlebach fahre ich nach Paris, um mir eine neue B-Klarinette zu kaufen. Ich habe eine großartige Beziehung zu meinem Klarinettenbauer Buffet Crampon, und wann immer ich ihn besuche, warten dort Instrumente auf mich, die ich mir aussuchen oder verbessern kann. Meistens gehe ich dann noch etwas Leckeres essen und fliege danach wieder nach Hause – am liebsten mit einer neuen Klarinette.

© Shutterstock

In Paris kauft sich Sharon Kam eine neue Klarinette

In Paris kauft sich Sharon Kam eine neue Klarinette

Zuhause: Danach bin ich eine Woche zuhause, weil mein Mann eine Professur in Oslo hat und unser jüngstes Kind noch schulpflichtig ist. Ich übe trotzdem jeden Tag und plane Konzertreisen sowie Programme. Ich versuche auch dreimal in der Woche, ins Fitnessstudio bei uns in der Nähe zu gehen. Da mache ich gerne Step-Aerobic oder Zumba. Ich liebe alles, was mit Tanz und Pop- bzw. lateinamerikanischer Musik zu tun hat.

© Shutterstock

Mehrmals in der Woche versucht Sharon Kam am Zumba-Kursen teilzunehmen

Mehrmals in der Woche versucht Sharon Kam am Zumba-Kursen teilzunehmen

Bielefeld 15.11.: In Bielefeld trete ich mit meinem Mann Gregor Bühl auf. Es ist schön, mal mit ihm rauszukommen. Mit ihm zu musizieren, ist unglaublich unkompliziert, weil er die Stücke so gut kennt wie ich. In den Tagen nach dem Konzert wollen wir unsere neue Küche mit Freunden einweihen. Da wir viele Musiker-Freunde haben, ist es schwer, alle zusammenzubringen, da braucht man immer einen guten Anlass.

© Shutterstock

Zur Einweihung ihrer neuen Küche lädt Sharon Kam viele Freunde ein

Zur Einweihung ihrer neuen Küche lädt Sharon Kam viele Freunde ein

Termine

Freitag, 25.09.2020 19:30 Uhr Brucknerhaus Linz

Sharon Kam, Matan Porat

Werke von Reinecke, Brahms & Gade

Freitag, 19.03.2021 20:00 Uhr Ehemalige Synagoge Fellheim
Samstag, 18.09.2021 19:00 Uhr Erzabtei St. Ottilien Eresing

Auch interessant

Kurz gefragt Sharon Kam

„Wir sollten alle ein bisschen Waldorf werden“

Seit Sharon Kam die Gedanken der Anthroposophie kennengelernt hat, begeistert sich die Israelin für diese besondere Form der Pädagogik. Hier spricht sie über... weiter

Rezensionen

CD-Rezension Sharon Kam

Ausflug in die Oper

Begleitet von dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn spielt Sharon Kam Opernwerke von Verdi, Rossini, Puccini weiter

CD-Rezension Sharon Kam

Mit voller Tiefe

Sharon Kam spielt das berühmte Klarinettenkonzert und -quintett von Mozart auf der Bassettklarinette weiter

Kommentare sind geschlossen.