ONLINE-INTERVIEW

In der Welt von… Martin Stadtfeld

In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen.

© Adrian Bedoy

Martin Stadtfeld

Martin Stadtfeld

Er ist nicht nur der Cover-Star unserer am 21. März erscheinenden April-Ausgabe, sondern auch einer der beliebtesten Pianisten Deutschlands: Der Koblenzer Martin Stadtfeld. Und obwohl er nun schon lange erfolgreich mit unterschiedlichstem Repertoire im internationalen Konzertbetrieb mitmischt, sind es vor allem seine Bach-Interpretationen, für die er berühmt ist.

Als „neuer Glenn Gould“ nach seinem Sieg beim Internationalen Bach-Wettbewerb Leipzig gefeiert, hat sich Martin Stadtfeld vom reinen Bach-Interpreten zum spannenden Programmierer entwickelt: In seinen aktuellen Programmen treffen Bachs Präludien auf die so ganz anders gearteten Etüden Chopins.

concerti begleitet Martin Stadtfeld vom 20. bis 26. April 2014 zu seinen Konzerten in Taipeh und bei den Thüringer Bachwochen.

Gehen Sie mit auf diese Konzertreise, verfolgen Sie die einzelnen Stationen auf facebook, stellen Sie Martin Stadtfeld Fragen und verpassen Sie nicht diesen einmaligen Blick hinter die Kulissen!

CD-Tipp

Termine

Samstag, 19.09.2020 20:00 Uhr Meistersingerhalle Nürnberg

Martin Stadtfeld, Nürnberger Symphoniker, Kahchun Wong

Strübing: Festliche Ouvertüre op. 160 (UA), Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 (Fassung für Klavier und Orchester), R. Strauss: Vier sinfonische Zwischenspiele aus „Intermezzo“ op. 72

Samstag, 31.10.2020 19:30 Uhr Theater Putbus

Martin Stadtfeld

Händel: Suite Nr. 5 E-Dur HWV 430, Arien & Chaconne C-Dur HWV 435, Brahms: Variatonen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24

Mittwoch, 24.02.2021 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Martin Stadtfeld

Brahms: Variation und Fuge über ein Thema von Händel B-Dur op. 24, Händel: Suite Nr. 5 E-Dur HWV 430, Chaconne G-Dur HWV 435 & Arien (Auswahl)

Freitag, 11.06.2021 19:00 Uhr MDR Würfel am Augustusplatz Leipzig

Auch interessant

concerti Klassik Daily mit Holger Wemhoff – Folge 15 mit Martin Stadtfeld

„Morgens ist Schule, ich bin der Lehrer“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 15 mit Martin Stadtfeld. weiter

concerti-Podcast Blind gehört: Folge 4 mit Martin Stadtfeld

„Man muss zu Händel in den Barock zurückkehren, um den Romantiker in sich zu entdecken“

In der vierten Folge des concerti-Podcasts „Blind gehört“ ist Pianist Martin Stadtfeld zu Gast bei Holger Wemhoff. weiter

Festivals im März 2018

Kein ruhiger Lenz zum Frühlingsanfang

Im Monat März haben viele Festivalveranstalter reichlich zu tun – und präsentieren spannende Events in der ganzen Republik weiter

Rezensionen

Rezension Martin Stadtfeld – Homage to Bach

Hommage an Bach

Musikalisch überzeugen vor allem die ruhigen Passagen, in denen Martin Stadtfeld mit hoher Anschlagskultur glänzt. weiter

CD-Rezension Chopin+

Harte Etüden, zarter Klang

Technisch sind Martin Stadtfelds Möglichkeiten etwas begrenzt, dafür deckt er in den Etüden immer wieder an unerwarteten Stellen melancholische Wendungen auf weiter

CD-Rezension Martin Stadtfeld

Überwiegend schwungvoll

Sehr romantisch spielt Martin Stadtfeld die Klavierkonzerte von Bach, an einigen Stellen neigt er zur Übertreibung weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *