© Felix Broede/Decca

Julia Fischer

Julia Fischer

Julia Fischer (* 15. Juni 1983 in München) ist eine deutsche Geigerin. Mindestens einmal jährlich tritt sie auch als Pianistin auf. Die Tochter der aus der Slowakei stammenden Pianistin Viera Fischer, geborene Krenková, und des Mathematikers Frank-Michael Fischer erhielt ihren ersten Geigenunterricht mit vier Jahren bei Helge Thelen in Gilching bei München. Wenig später begann sie auch mit dem Klavierspiel, unterrichtet von ihrer Mutter und Ansgar Janke. Zwei Jahre später wechselte sie zum Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Dort wurde sie von Lydia Dubrowskaja im Fach Violine unterrichtet. Bereits im Alter von acht Jahren gab sie ihr erstes Violinkonzert mit Orchesterbegleitung. Mit neun Jahren wurde sie an der Musikhochschule München angenommen, wo sie bei Ana Chumachenco, einer Schülerin von Ljerko Spiller, studierte. Neben ihrer musikalischen Ausbildung schloss sie auch die Schule 2002 am Otto-von-Taube-Gymnasiumin Gauting bei München mit dem Abitur ab.

Seit Oktober 2006 ist Fischer Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Sie war seinerzeit die jüngste Professorin an einer deutschen Hochschule. Im Oktober 2011 wurde Fischer auf eine Professur an der Hochschule für Musik und Theater München berufen.

Sie lebt heute mit ihrem Ehemann und den beiden gemeinsamen Kindern in Gauting bei München.

Dienstag, 19.11.2019 20:00 Uhr Prinzregententheater München

Julia Fischer, Aris Blettenberg

Mozart: Violinsonate Es-Dur KV 380, Fauré: Violinsonate Nr. 1 A-Dur op. 13, Poulenc: Violinsonate FP 119, Schubert: Fantasie C-Dur D 934

Montag, 02.12.2019 20:00 Uhr Philharmonie Essen

Julia Fischer, Nils Mönkemeyer, Berliner Barock Solisten, Willi Zimmermann

C. P. E. Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179 & Violakonzert a-Moll Wq 170, Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 546 & Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 für Violine, Viola und Orchester

Montag, 13.01.2020 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Bildgewaltig

Julia Fischer (Violine), Orchestre National de France, Emmanuel Krivine (Leitung)

Dienstag, 14.01.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Julia Fischer, Orchestre National de France, Emmanuel Krivine

Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19, Mussorgski/Ravel: Bilder einer Ausstellung

Donnerstag, 16.01.2020 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg

Julia Fischer, Orchestre National de France, Emmanuel Krivine

Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19, Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35

Freitag, 17.01.2020 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg

Julia Fischer, Orchestre National de France, Emmanuel Krivine

Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19, Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35

Sonntag, 19.01.2020 19:00 Uhr Gasteig München

Julia Fischer, Orchestre National de France, Emmanuel Krivine

Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19, Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35

Montag, 20.01.2020 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Farbenreiche Klanggebilde

Julia Fischer (Violine), Orchestre National de France, Emmanuel Krivine (Leitung)

Dienstag, 21.01.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Julia Fischer, Orchestre National de France, Emmanuel Krivine

Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19, Rimsky-Korsakow: Scheherazade op. 35

Donnerstag, 06.02.2020 20:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

Julia Fischer, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

Dvořák: Violinkonzert a-Moll op. 53, Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Radio-Tipp 27.7.: „Am Mikrofon“ mit Julia Fischer

Prominente Gastmoderatorin

Jeden Samstag tritt eine Persönlichkeit aus Kunst und Kultur als… weiter

Online: JF Club

Klingende Internet-Plattform

Mit dem JF Club hat die Geigerin Julia Fischer für… weiter

CD-Rezension Julia Fischer

Intensive Einheit

Julia Fischer und Daniel Müller-Schott haben sich mit dieser Aufnahme… weiter

KLASSIK-STARS IM FUSSBALLFIEBER - JULIA FISCHER

„Europameister wird selbstverständlich Deutschland!“

Julia Fischer tippt exklusiv für concerti die Fußball-Europameisterschaft – und… weiter

Interview Julia Fischer

Mit Leidenschaft und klarer Planung

Ob als Solistin, Kammermusikerin oder Professorin: Julia Fischer hat hohe… weiter

KURZ GEFRAGT: JULIA FISCHER

„Die Beziehung zur Geige ist wie eine Ehe”

Mit 15 konzertierte sie international, mit 23 wurde sie Deutschlands… weiter