Szenen eines Paares

Rezension Christian Gerhaher – Schumann: Myrthen

Szenen eines Paares

Die nächste Station in Christan Gerhahers Schumann-Projekt: Myrthen, ein Liederzyklus mit Reflektionen über Frauen und Männer – in verschiedenen Gewichtungen.

Die Einspielung sämtlicher Schumann-Lieder schreitet voran: Christian Gerhaher, aktueller OPUS KLASSIK-Gewinner in der Kategorie Liedgesang, führt sein Herzblut-Projekt mit dem Zyklus „Myrthen“ fort. Schumann überreichte es seiner Braut Clara am Vorabend der Hochzeit als klingende Liebeserklärung. Heine, Rückert und Goethe finden sich unter den Autoren der vertonten Gedichte, die teils für Bariton, teils für Sopran gesetzt sind. Gerhaher hat für die Aufnahme Camilla Tilling mit ins Boot genommen, deren Lieder eindeutig die anspruchsvolleren sind, reflektierter, vielschichtiger. Tilling schlägt sich wacker, gestaltet Emotionen, ist überaus exakt in den Verzierungen und Details, weist jedoch in den Höhen Härten auf. Gerhahers Lieder sind handfester, robuster, auch eindimensionaler von Schumann verfasst. Mitunter drückt der Bariton dann alsbald zu viel auf die Tube, manches könnte subtiler entwickelt werden. Auch könnten die dramatischen Ausbrüche in leichteren Dosen kommen. Gerold Huber am Klavier erweist sich durchgehend als sichere Bank, zaubert Stimmung und Gefühl.

© Thomas Egli

Christian Gerhaher

Christian Gerhaher

Schumann: Myrthen op. 25 Nr. 1-26

Christian Gerhaher (Bariton), Camilla Tilling (Sopran), Gerold Huber (Klavier)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

Rezension Christian Gerhaher – Schoeck: Elegie op. 36

Beredte Reise

Christian Gerhaher beweist mit dem Kammerorchester Basel und Dirigent Heinz Holliger feinsinniges Gespür für die kleinen Sprachnuancen der „Elegie“. weiter

Rezension Christian Gerhaher – Werke von Wolfgang Rihm

Jubiläum

Wolfgang Rihms 70. Geburtstag ist Anlass zur Einspielung seiner Werke, die dank prominenter Besetzung zu einem echten Ereignis werden. weiter

Rezension Christian Gerhaher – Schumann: Alle Lieder

Aus einem Guss

Christian Gerhaher und Pianist Gerold Huber singen Schumanns Lieder mit ungemein viel Poesie, feinen Abstufungen und einem ausgeprägten Sinn für Zwischentöne. weiter

Termine

Mittwoch, 26.10.2022 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte (Premiere)

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Sonntag, 30.10.2022 16:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Mittwoch, 02.11.2022 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Samstag, 05.11.2022 18:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Montag, 07.11.2022 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Donnerstag, 10.11.2022 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Mozart: Così fan tutte

Louise Alder (Fiordiligi), Avery Amereau (Dorabella), Konstantin Krimmel (Guillelmo), Sebastian Kohlhepp (Ferrando), Sandrine Piau (Despina), Christian Gerhaher (Don Alfonso), Bayerischer Staatsopernchor, Bayerisches Staatsorchester, Vladimir Jurowski (Leitung), Benedict Andrews (Regie)

Samstag, 19.11.2022 19:30 Uhr Laeiszhalle Hamburg
Samstag, 03.12.2022 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin
Donnerstag, 12.01.2023 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Mendelssohn: Elias op. 70

Elsa Dreisig (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Daniel Behle (Tenor), Christian Gerhaher (Bass), Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung)

Freitag, 13.01.2023 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Mendelssohn: Elias op. 70

Elsa Dreisig (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Daniel Behle (Tenor), Christian Gerhaher (Bass), Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung)

Auch interessant

Bücherfrühling – Christian Gerhaher: Lyrisches Tagebuch

Das Lied aus der Innensicht des Sängers

Bariton Christian Gerhaher bringt uns Werke nahe, die ihn immer wieder erstaunen und berühren. weiter

Blickwinkel: Christian Gerhaher – Aufstehen für die Kunst

Bevor es zu spät ist

Im Dezember wollte die Initiative „Aufstehen für die Kunst“ in Bayern einen Eilantrag einreichen um zu prüfen, inwieweit die Beschränkungen kultureller Aktivitäten mit der im Grundgesetz verankerten Kunstfreiheit vereinbar sind. Ein Interview mit Christian Gerhaher, der die Initiative mit ins… weiter

Interview Christian Gerhaher

„Sänger sind keine Sportler und Emotionsbomben“

Vielmehr sieht Christian Gerhaher seinesgleichen als Geistes-Arbeiter weiter

Kommentare sind geschlossen.