Luxusbesetzung

CD-Rezension Mozart: Don Giovanni

Luxusbesetzung

Die neue Don Giovanni-Aufnahme der Deutschen Grammophon – entstanden bei konzertanten Aufführungen in Baden-Baden im vergangenen Jahr – lockt den Hörer mit einer wahren Luxusbesetzung. Und die hält auch größtenteils, was sie verspricht. Ildebrando d’Arcangelo ist ein maskulin-mitreißender Verführer mit kernigem Bass, Joyce di Donato eine berührende Elvira und Diana Damrau eine Donna Anna mit einer riesigen Farbpalette, die vom hauchzarten Pianissimo bis zur dramatischen Attacke reicht. Auch Rolando Villazon präsentiert sich in guter Form und singt den Don Ottavio mit warmem Schmelz und nur ein paar Schluchzern zuviel.

Yannik Nézet-Séguin und das famose Mahler Chamber Orchestra begleiten die Sänger nicht bloß, sondern setzen immer wieder eigene Akzente. Nur die Rezitative sind mitunter etwas mau geraten – ansonsten eine packende Don Giovanni-Aufnahme, voller Leidenschaft und kräftiger Farben.

Mozart: Don Giovanni
Diana Damrau, Rolando Villazon, Ildebrando d`Arcangelo
Mahler Chamber Orchestra
Yannick Nézet-Séguin (Leitung)
Deutsche Grammophon

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Geschickter Schachzug

Von A bis Z durchdacht: Leif Ove Andsnes beschließt seinen Beethoven- Zyklus weiter

CD-Rezension Leif Ove Andsnes

Geschmeidig kullern

Leif Ove Andsnes setzt seinen Beethoven-Konzert-Zyklus fort, zusammen mit dem Mahler Chamber Orchestra weiter

CD-Rezension Kolja Blacher - Schumann

Gespenstisch

Neue Folge im Endlos-Krimi: Sind Robert Schumanns letzte Werke seinem Wahnsinn geschuldet oder einfach nur schlecht? Kolja Blacher geigt sich hier souverän durch These und Antithese hindurch. Schumanns erst 1938 – 85 Jahre nach seiner Vollendung – uraufgeführtes Violinkonzert wird,… weiter

Termine

Mittwoch, 07.06.2023 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Lang Lang, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Internationales Musikfest Hamburg
Freitag, 09.06.2023 20:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Christiane Karg, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Mozart: Bella mia fiamma, addio KV 528, Schönberg: Verklärte Nacht op. 4, Beethoven: Ah! Perfido op. 65 & Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Sonntag, 11.06.2023 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Lang Lang, Mahler Chamber Orchestra, Andris Nelsons

Beethoven: Ouvertüre c-Moll op. 62 zu „Coriolan“, Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 &
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Auch interessant

Porträt Mahler Chamber Orchestra

Abenteuer Freude

Das Mahler Chamber Orchestra trotzt erfolgreich der Kulturkrise weiter

Kommentare sind geschlossen.