Blick auf die Poesie

CD-Rezension Dichterliebe mit Mauro Peter & Helmut Deutsch

Blick auf die Poesie

Warum Mauro Peter als exemplarisch guter Liedsänger gilt, wird auf seiner neuen CD mit Liedern Robert Schumanns deutlich

Manche halten ihn bereits für den neuen Fritz Wunderlich: Tatsächlich ist der Schweizer Tenor Mauro Peter einer vielversprechendsten Sänger der jungen Generation. Der Vergleich mit Wunderlich mag hinken – über dessen legendäre Höhenleichtigkeit verfügt derzeit wohl kein anderer Sänger – aber auch Peter besitzt eine berückend schön timbrierte, lyrische Tenorstimme, die sowohl im Pianissimo tragen wie im Forte Strahlkraft und Brillanz entwickeln kann. Peter ist als Opernsänger überaus erfolgreich, darf aber auch als exemplarisch guter Liedsänger gelten. Warum, das wird auf seiner neuen CD mit einer Auswahl aus Robert Schumanns Liedern deutlich. Wie schon auf seiner Aufnahme mit Schuberts Goethe-Liedern trifft Peter nicht nur den poetischen Kern der Lieder präzise, sondern überzeugt auch mit einer geradezu exemplarischen Textverständlichkeit. Sein kongenialer Klavierbegleiter Helmut Deutsch rundet diese Aufnahme ab.

Schumann: Dichterliebe op. 48 – Selected Songs
Fünf Lieder op. 40, Der arme Peter op. 53 Nr. 3, Abends am Strand op. 45 Nr. 3, Dein Angesicht op. 127 Nr. 2, Lehn‘ deine Wang‘ an meine Wang‘ op. 142 Nr. 2, Es leuchtet meine Liebe op. 127 Nr. 3, Mein Wagen rollet langsam op. 142 Nr. 4, Gelsazar op. 57 & Tragödie op. 64

Mauro Peter (Tenor)
Helmut Deutsch (Klavier)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

Rezension Piotr Beczała & Helmut Deutsch – Romances

Perfekte Proportion

Mit den gesungenen „Romances“ von Tschaikowsky und Rachmaninow bereiten Tenor Piotr Beczała und Pianist Helmut Deutsch große Freude. weiter

Rezension Guillermo García Calvo – Sommer: Orchesterlieder

Mit Sonntagsstimmen

Hans Sommers Orchesterlieder finden mit Guillermo García Calvo und einem sorgfältigen Solistenquartett ihre formvollendete Interpretation. weiter

Rezension Jonas Kaufmann – Liszt: Lieder

Liszt neu entdecken

Jonas Kaufmann und Pianist Helmut Deutsch arbeiten Gegensätze heraus und brechen so eine Lanze für den oft unterschätzten Lied-Komponisten Franz Liszt. weiter

Termine

Freitag, 08.12.2023 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Joanne Lunn, Silke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (I–III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63 & Sie werden aus Saba alle kommen BWV 65

Dienstag, 12.12.2023 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Joanne Lunn, Silke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I-III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63 & Sie werden aus Saba alle kommen BWV 65

Mittwoch, 13.12.2023 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Joanne Lunn, Solke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (I-III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63 & Sie werden aus Saba alle kommen BWV 65

Freitag, 15.12.2023 19:00 Uhr Thomaskirche Leipzig

Joanne Lunn, Silke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I-III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63, Sie werden aus Saba alle kommenl BWV 65

Samstag, 16.12.2023 17:00 Uhr Thomaskirche Leipzig

Joanne Lunn, Silke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I-III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63, Sie werden aus Saba alle kommenl BWV 65

Sonntag, 17.12.2023 17:00 Uhr Thomaskirche Leipzig

Joanne Lunn, Silke Gäng, Mauro Peter, Lisandro Abadie, Thomanerchor Leipzig, …

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I-III), Christen, ätzet diesen Tag BWV 63, Sie werden aus Saba alle kommenl BWV 65

Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Maria Bengtsson (Sopran), Mauro Peter (Tenor), Dimitry Ivashchenko (Bass), Collegium Vocale 1704, Kammerakademie Potsdam, Antonello Manacorda (Leitung)

Freitag, 23.02.2024 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Maria Bengtsson (Sopran), Mauro Peter (Tenor), Dimitry Ivashchenko (Bass), Collegium Vocale 1704, Kammerakademie Potsdam, Antonello Manacorda (Leitung)

Sonntag, 21.04.2024 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Hanna-Elisabeth Müller, Anna Lucia Richter, Mauro Peter, Johannes Kammler, …

Schubert: Sinfonie Nr. 4 c-Moll D 417, Bruckner: Messe Nr. 3 f-Moll

Kommentare sind geschlossen.