© bildfreiheit-Fotografie

Liederhalle

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70147 Stuttgart
Telefon: 0711/2027710
E-Mail: info@liederhalle-stuttgart.de

Tickets:
Telefon: 0711/2555555
Fax: 0711/2555456
E-Mail: info@easyticket.de

https://www.liederhalle-stuttgart.de/

Die 1955-1956 erbaute Liederhalle Stuttgart hatte bereits einen Vorgänger an gleicher Stelle, der jedoch ab 1944 aufgrund von Kriegsschäden unbrauchbar geworden war. Der neue Bau vereinigt mehrere Säle unterschiedlicher Größe und Architektur und ist seit 1991 auch als Kongresszentrum nutzbar. Der Beethoven-Saal ist mit über 2100 Sitzplätzen der größte Konzertraum der Liederhalle. Er ist asymmetrisch angelegt und wird von der Form der geschwungenen Empore sowie den Materialien Beton und Holz dominiert. Das Beleuchtungskonzept folgt der besonderen Form des Saals. Der fünfeckige Mozart-Saal bietet Platz für 752 Zuhörer, die in aufsteigenden Terrassen um die Bühne gruppiert sind. Neben diesen beiden großen Sälen gehört auch der durch eine Glasfront lichte Silcher-Saal mit 320 Plätzen zum Komplex der Liederhalle. 1991 wurde das Gebäude um die für Tagungen entworfenen Räume Hegel-Saal (1900 Plätze) und Schiller-Saal (400 Plätze) sowie um weitere 18 Konferenz- und Tagungsräume erweitert.

„Adonis“ in der Liederhalle Stuttgart

Französischer Stil und deutsche Verse

Il Gusto Barocco würdigt in Stuttgart Kussers Oper „Adonis“ (1700). weiter

Konzert-Tipp: Christoph Eschenbach im Live-Videostream oder auf SWR2

Treffen der Generationen

Kian Soltani, 1992 geboren, spielt in der Stuttgarter Liederhalle Schumanns Cellokonzert, der 78-jährige Christoph Eschenbach dirigiert das SWR Symphonieorchester weiter

Live-Videostream

Die Bewährungsprobe

Live-Videostream aus der Stuttgarter Liederhalle: David Zinman dirigiert Mahlers opulente 6. Sinfonie mit dem SWR Symphonieorchester weiter

Sonntag, 05.02.2023 19:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Katharina Konradi, Anna Harvey, Patrick Grahl, Krešimir Stražanac, Isabelle …

Mozart: Vesperae solennes de Dominica KV 321, Violinkonzert G-Dur KV 216 & Krönungsmesse C-Dur KV 317

Mittwoch, 08.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Sitkovetsky Trio

Beethoven: Klaviertrio B-Dur WoO 39, Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 2 c-Moll op. 66, Perkin: Freakshow, Ravel: Klaviertrio a-Moll

Donnerstag, 09.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Martin Grubinger, SWR Symphonieorchester, Dima Slobodeniouk

Bjarnason: Schlagzeugkonzert, Strawinsky: Der Feuervogel

Freitag, 10.02.2023 19:30 Uhr Liederhalle Stuttgart

Sunhae Im, Stuttgarter Kammerorchester, Thomas Zehetmair

Ligeti: Streichquartett Nr. 1 „Métamorphses nocturnes“, J. S. Bach: Non sa che sia dolore BWV 209, Brahms: Streichersinfonie

Freitag, 10.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Martin Grubinger, SWR Symphonieorchester, Dima Slobodeniouk

Bjarnason: Schlagzeugkonzert, Strawinsky: Der Feuervogel

Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Céline Moinet, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Elena Schwarz

Eötvös: Dialog mit Mozart, Mozart: Oboenkonzert C-Dur & Sinfonie Nr. 41 „Jupiter“

Montag, 13.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Ervis Gega, Klassische Philharmonie Bonn, Alexander Hülshoff

Haydn: Sinfonie Nr. 59 A-Dur „Feuersinfonie“, Mozart: Violinkonzert G-Dur KV 216 & Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Donnerstag, 16.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Akademischer Chor & Akademisches Orchester der Uni Stuttgart, Mihály Zeke

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5, Dvořák: Cellokonzert h-Moll

Freitag, 17.02.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Martin Grubinger, SWR Symphonieorchester, Andris Poga

Dun: Schlagzeugkonzert „The Tears of Nature“, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Samstag, 18.02.2023 19:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Lawrence Power, Stuttgarter Philharmoniker, Michał Nesterowicz

Mendelssohn: Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden“ & Sinfonie Nr. 3 „Schottische“, Bowen: Bratschenkonzert