Puccini: Il tabarro, Suor Angelica & Gianni Schicchi

Interpreten

Almas Svilpa (Michele)
Sergey Polyakov (Luigi)
Albrecht Kludszuweit (Il Tinca)
Baurzhan Anderzhanov (Il Talpa)
Annemarie Kremer (Giorgetta)
Bettina Ranch (La Frugola/La zia principessa/Zita)
Jessica Muirhead (Suor Angelica)
Marie-Helen Joël (La badessa)
Liliana de Sousa (La suora zelatrice/La Ciesca)
Marion Thienel (La maestra delle novizie)
Giulia Montanari (Suor Genovieffa)
Seth Carico (Gianni Schicchi)
Lilian Farahani (Lauretta)
Carlos Cardoso (Rinuccio)
Albrecht Kludszuweit (Gherardo)
Christina Clark (Nella)
Baurzhan Anderzhanov (Betto di Signa)
Christoph Seidl (Simone)
Tobias Greenhalgh (Marco)
Aalto Kinderchor
Opernchor des Essener Aalto-Theaters
Essener Philharmoniker
Robert Jindra (Leitung)
Roland Schwab (Regie)

Vergangene Termine

Donnerstag, 13.05.2021
18:00 Uhr

Auch interessant

Anzeige
(beendet) Verlosung: Kinogutscheine Royal Opera House „Manon Lescaut“

Traumpaar auf der Kinoleinwand

concerti verlost 3 x 2 Kinogutscheine für die Aufzeichnung der bejubelten Neuinszenierung von Puccinis „Manon Lescaut“ mit dem Traumpaar Kristīne Opolais und Jonas Kaufmann am Royal Opera House ab dem 3. November 2020. weiter

Anzeige
(Beendet) Verlosung: 5 DVDs von „Das Vorspiel“

Folgenschwerer Ehrgeiz

concerti verlost fünf DVDs für „Das Vorspiel“, ein Filmdrama von Ina Weisse mit Nina Hoss in der Hauptrolle. weiter

OPERN-KRITIK: Gerhart-Hauptmann-Theater - TOSCA

Beglückende Ambition

(Görlitz, 22.2.2020) Puccinis Verismo-Schocker bleibt zwar szenisch blass, das Mehrspartenhaus an der polnischen Grenze stellt gleichwohl seine enorme Leistungsfähigkeit unter Beweis. weiter