Geschenketipps aus der concerti-Redaktion: Der Musik Kalender

Sehnsucht und Musik für jede Jahreswoche

Damit die Vorweihnachtszeit weniger stressig wird, haben wir für Sie die schönsten Geschenke rund um das Thema Musik herausgesucht. Den Anfang macht unser stellvertretender Textchef Sören Ingwersen.

© Der Musik Kalender/edition momente

Der Musik Kalender 2021

Der Musik Kalender 2021

Kunst, mithin auch die Musik wäre vielleicht nicht denkbar, ohne eine ungestillte Sehnsucht, die sich im schöpferischen Prozess oder in der Werkinterpretation Bahn bricht. Dem trägt der Kalender „Musiker und ihre Sehnsuchtsorte“ Rechnung. Jedes Kalenderwochenblatt ist einem Musiker, Sänger, Dirigenten oder Komponisten und seinem jeweiligen Sehnsuchtsort gewidmet. „Ich erinnere mich in meinem Leben nicht leicht, in 24 Stunden soviel Erstaunen, Bewunderung, Rührung, Freude empfunden zu haben als in diesem wunderbaren Venedig!“, schwärmt Felix Mendelssohns Schwester Fanny Hensel. Während auf Sergej Rachmaninow das Dorf Iwanowka in der sibirischen Steppe, wo er zahlreiche Klavierwerke und Sinfonien schrieb, eine magische Anziehungskraft ausübte, war Claudio Abbados liebster Rückzugsort sein 500 Jahre altes Bauernhaus im Engadin, in dem einst auch Kurt Tucholsky wohnte.

György Ligeti sehnte sich zeitlebens in den botanischen Garten seiner Kindheit in Klausenburg zurück, und der größte Traum der Sopranistin Montserrat Caballé bestand darin, eine eigene Gesangsakademie zu eröffnen. Selbstaussagen, Zitate von Zeitgenossen und kurze biografische Notizen werfen ein Schlaglicht auf 53 Musikerpersönlichkeiten mit ihren ganz persönlichen Wünschen und Vorstellungen von Glück und einem erfüllten Leben. Porträtierende Fotos und Abbildungen machen den Musikkalender darüber hinaus zu einem ebenso abwechslungsreichen wie anregenden und in mancher Woche sogar überraschenden Wandschmuck. Oder hätten Sie gewusst, dass der italienische Tenor Giuseppe Di Stefano das Zigarrerauchen und das Glücksspiel ebenso sehr liebte wie die Oper?

Geschenktipp

Der Musik Kalender 2021

Musiker und ihre Sehnsuchtsorte
Gestaltet von Max Bartholl
60 Blätter
22 Euro

Auch interessant

Pandemieklang: Junge Musikerinnen und Musiker in der Corona-Pandemie

Bewegende Statements

Pandemieklang: Zehn junge Musikerinnen und Musiker veröffentlichen Texte über ihre Gedanken und Gefühle während der Corona-Pandemie. weiter

Bücherfrühling – Natsu Miyashita: Der Klang der Wälder

Die Suche nach dem perfekten Klang

Wohltemperierter Roman aus Japan verspricht perlenden Lesegenuss. weiter

Bücherfrühling – Alex Ross: Listen To This

Sind Klassik und Pop gleich viel wert?

Musikkritiker Alex Ross räumt mit gängigen Vorurteilen auf. weiter

Kommentare sind geschlossen.