Startseite » Vermischtes » Spannung an der Isar

TV-Tipp: Eröffnungskonzert der Isarphilharmonie

Spannung an der Isar

ARD-alpha überträgt das Eröffnungskonzert der Münchner Isarphilharmonie mit Valery Gergiev und Daniil Trifonov.

vonJohann Buddecke,

Mit großer Spannung erwarten Musiker und Publikum die Eröffnung der neuen Isarphilharmonie an der Hans-Preißinger-Straße 8. Nun wird der Konzertsaal, der als Interimsspielstätte der Münchner Philharmoniker während der Gasteig-Sanierung konzipiert ist, feierlich eröffnet. Auf der Bühne stehen die Münchner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev, als Solist ist Starpianist Daniil Trifonov zu erleben.

Das Programm bietet ein Auftragswerk von Thierry Escaich, zudem erklingen der moderne Klassiker „Métaboles“ von Henri Dutilleux, die zweite Suite von Ravels „Daphnis et Chloé“ und „Truly. Angel of God“ aus Rodion Schtschedrins „The Sealed Angel“. Außerdem startet an diesem Abend Daniel Trifonov seinen Zyklus aller Klavierkonzerte Beethovens mit dem Klavierkonzert Nr. 4.

Für alle, die an dem Abend nicht in München mit dabei sein können, überträgt BR-Klassik die Eröffnung live im TV auf ARD-alpha.

concerti-Tipp:

Eröffnungskonzert der Isarphilharmonie
Fr. 8.10., 20:15 Uhr
ARD-alpha

Termine

Auch interessant

Rezensionen

Anzeige

Audio der Woche

Johanna Senfter – Else Ensemble

Fundgruben: das Else Ensemble spielt Kammermusikwerke der vergessenen Komponistin Johanna Senfter.

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!