KLASSIK-STARS IM FUSSBALLFIEBER - DANIEL MÜLLER-SCHOTT

„Müller verwandelt im Finale den entscheidenden Elfmeter“

Daniel Müller-Schott tippt exklusiv für concerti die Fußball-EM – und der 39-jährige Cellist ist überzeugt, dass der WM-Spirit von 2014 die Deutschen noch einmal zum Titel führen wird.

© Christine Schneider

Als Bayern-Fan zieht es Daniel Müller-Schott immer wieder in die Allianz Arena

Welche Teams erreichen das Finale? 

Vor der EM hatte ich auf Deutschland und Frankreich getippt – nun wird es wohl schon im Halbfinale zu der Partie kommen. Und die wird sehr knapp ausgehen: Denn Frankreich wird getragen von der Euphorie im eigenen Land und hat fantastische Fußballer in seinen Reihen wie etwa Antoine Griezman von Atletico Madrid.

Wie schneidet die deutsche Mannschaft ab?

Der WM-Spirit hält auch bei dieser Europameisterschaft an und lässt selbst ältere Spieler wie Bastian Schweinsteiger noch einmal ihre Topform erreichen. Fürs Finale hoffe ich, das es bis ins Elfmeterschießen geht – und Müller dann den entscheidenden Elfmeter verwandelt.

Wie verfolgen Sie die Euro 2016? 

Leider kann ich nicht nach Frankreich fahren und dort vor Ort die EM anschauen.Von daher werde ich mir die Spiele im Fernsehen verfolgen – zum Teil daheim in München mit Freunden oder wenn ich auf Konzertreise bin mit den anderen Musikern.  Allerdings nicht alle Spiele, sondern vor allem die der deutschen Elf und anderer großer Fußballnationen wie Italien und Spanien.

Termine

Freitag, 30.10.2020 20:00 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Jubiläumskonzert

Julia Fischer (Violine), Daniel Müller-Schott (Violoncello), NDR Elbphilharmonie Orchester, Alan Gilbert (Leitung)

Sonntag, 01.11.2020 11:30 Uhr Kloster Herrenchiemsee

Nils Mönkemeyer, Daniel Müller-Schott, William Youn

Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 „Gassenhauer“, Brahms: Klaviertrio a-Moll op. 114

Sonntag, 01.11.2020 15:00 Uhr Kloster Herrenchiemsee

Nils Mönkemeyer, Daniel Müller-Schott, William Youn

Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 „Gassenhauer“, Brahms: Klaviertrio a-Moll op. 114

Samstag, 14.11.2020 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Anne-Sophie Mutter, Daniel Müller-Schott, Daniil Trifonov, Gewandhausorchester, …

Beethoven: Violinromanze F-Dur op. 50, Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“ & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Mittwoch, 18.11.2020 18:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Anne-Sophie Mutter, Daniel Müller-Schott, Daniil Trifonov, Gewandhausorchester …

Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“ & Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Mittwoch, 18.11.2020 21:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Anne-Sophie Mutter, Daniel Müller-Schott, Daniil Trifonov, Gewandhausorchester …

Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“ & Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Donnerstag, 26.11.2020 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Anne-Sophie Mutter, Daniel Müller-Schott, Daniil Trifonov, Gewandhausorchester, …

Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56 & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Montag, 11.01.2021 20:00 Uhr Gasteig München

Anne-Sophie Mutter & Ye-Eun Choi, Vladimir Babeshko, Daniel Müller-Schott

Beethoven: Streichtrio c-Moll op. 9/3 & Streichquartett Es-Dur op. 74 „Harfenquartett“, Widmann: Streichquartett Nr. 6 „Studie über Beethoven“

Freitag, 22.01.2021 20:00 Uhr Kulturforum Franziskanerkloster Kempen

Daniel Müller-Schott, Aris Quartett

Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 18/1, Prokofjew: Cellosonate op. 134, Schubert: Streichquintett C-Dur D 956

Sonntag, 24.01.2021 19:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Daniel Müller-Schott, Aris Quartett

Mendelssohn: Streichquartett D-Dur op. 44/1, Crumb: Sonate für Violoncello solo, Schubert: Streichquintett C-Dur D 956

Auch interessant

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung OPUS KLASSIK – Daniel Müller-Schott

Die solistische Einspielung des Jahres

concerti verlost vor der Verleihung des OPUS KLASSIK 2020 jeden Tag ein neues Preisträger-Album. Heute: Daniel Müller-Schott weiter

Durch den Monat mit ...

… Daniel Müller-Schott

Der Cellist Daniel Müller-Schott nimmt uns mit durch seinen Monat und erzählt von seinen Highlights und Geheimtipps. weiter

Mein Publikumserlebnis ...

… Daniel Müller-Schott

Während der Votingphase für das Publikum des Jahres 2019 fragen wir Künstler nach ihren besonderen Publikumserlebnissen. Den Anfang macht Cellist Daniel Müller-Schott. weiter

Rezensionen

Rezension Daniel Müller-Schott – Brahms

Intensive geistige Auseinandersetzung

Daniel Müller-Schott und Francesco Piemontesi nähern sich Johannes Brahms' Cellosonaten mit wohliger Rundung. weiter

Rezension Daniel Müller-Schott – #CelloUnlimited

Jazz und Mystik

Solostücke des 20. Jahrhunderts für Cello mit Daniel Müller-Schott – eine äußerst spannende, abwechslungsreiche Zeitreise. weiter

Rezension Daniel Müller-Schott – Richard Strauss

Don Quixote in Melbourne

Richard Strauss' Tondichtung Don Quixote mit Daniel Müller-Schott am Solocello: Eine spannende musikalische Ausfahrt, mit Charakter und Atmosphäre geschildert. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *