Seong-Jin Cho

Seong-Jin Cho

Freitag, 25.06.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Seong-Jin Cho, Deutsches-Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano

Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur, Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur

Sonntag, 27.06.2021 19:00 Uhr Regentbau Bad Kissingen
Donnerstag, 29.07.2021 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck
Freitag, 30.07.2021 19:00 Uhr Philharmonie im Park Emkendorf
Porträt Seong-Jin Cho spielt mit voller Seele Klavier

Aus tiefstem Herzen

Der 23-jährige Seong-Jin Cho ist in seiner südkoreanischen Heimat bereits ein Star und gilt auch hierzulande
bei vielen Klassikfans als Pianist der Stunde weiter

Rezension Matthias Goerne – Im Abendrot

Eskapistisch

Bariton Matthias Goerne und Pianist Seong-Jin Cho verwandeln Lieder von Wagner, R. Strauss und Pfitzner in einen vollkommenen „Traum durch die Dämmerung“. weiter

Rezension Seong-Jin Cho – The Wanderer

Musikalische Wanderschaft

Seong-Jin Cho hat ein Album programmiert mit Schuberts „Wanderer-Fantasie“ sowie den beiden Klaviersonaten von Alban Berg und Franz Liszt. weiter

CD-Rezension Seong-Jin Cho – Debussy: Images I & II

Glasklar

Seong-Jin Cho legt pünktlich zum Jahr des 100. Todestags Claude Debussys eine gefühlvolle Einspielung ausgewählter Klavierwerke vor weiter